News

Dies ist unsere Presseschau. Der Titel und der Einleitungstext sind nicht von uns verfasst, sondern der jeweiligen Pressemeldung entnommen. Vor dem Titel in der [eckigen Klammer] steht der Name oder das Kürzel des Mediums, dem wir die Meldung entnommen haben! Einen Link zur kompletten Meldung findet Ihr unterhalb des Einleitungstextes.

[taz.blogs] Auswirkungen von Cannabis auf das Gehirn

Neue Forschungen zeigen signifikant unterschiedliche Auswirkungen von verschiedenen Arten von Cannabis auf das menschliche Gehirn. Dies erklärt Frau Prof. Val Curran, Direktorin des Instituts für Klinische Psychopharmakologie (Clinical Psychopharmacology Unit, CPU) am University College London (UCL) und Mitglied der Global Commission on Drug Policies. Das UCL zählt zu den besten Universitäten der Welt und liegt im weltweiten Ranking auf Platz 17.

[ZEIT ONLINE] Alkohol? Ein Leben lang!

Wir trinken gerne, wir trinken viel. Gebt uns einen Anlass – sei er noch so banal – und es heißt: Prost! Die Droge ist nicht nur in Deutschland so beliebt. Auch die Briten bechern, was das Spirituosenregal hergibt. Dass die meisten zu viel in sich hineinschütten, ist bekannt. Wie viel es im Laufe des Lebens im Schnitt tatsächlich ist, zeigen Forscher nun erstmals mit Daten aus neun Studien zum Trinkverhalten der Briten (Britton et al., 2015).

[motherboard] Das Interview mit dem verhafteten Online-Dealer von Shiny Flakes

Nach den ​wilden Gerüchten der vergangenen Tage scheint inzwischen Gewissheit zu herrschen: Die Leipziger Polizei hat einen 20-Jährigen festgenommen, dem vorgeworfen wird, hinter dem Online-Drogen-Shop Shiny Flakes zu stecken. Sowohl die Clearweb-Domain als auch die eigene Onion-Seite des Shops ist inzwischen abgeschaltet.

[EMCDDA] New psychoactive substances in Europe. An update from the EU Early Warning System (March 2015)

This short report provides an update on new psychoactive substances (NPS) in Europe for 2014. It highlights recent developments, including the growth of the market over the past few years, as illustrated by seizures by law enforcement and other indicators, as well as the growing number of serious harms that are being reported as a result.

Source: http://www.emcdda.europa.eu/publications/2015/new-psychoactive-substances

 

[LVZ] Spektakulärer Polizei-Erfolg in Leipzig: 360 Kilo Drogen sichergestellt – Daten aus dem Darknet

Leipzig. Der Leipziger Polizei ist ein in mehrfacher Hinsicht spektakulärer Schlag gegen die weltweite Drogenkriminalität gelungen. Die Beamten konnten am 26. Februar im Jugendzimmer eines noch bei seinen Eltern lebenden 20-Jährigen insgesamt 360 Kilogramm Betäubungsmittel im Wert von mehr als vier Millionen Euro beschlagnahmen. Die Ermittler legten dessen Internetportal “Shiny Flakes” lahm, über das tausende Zwischenhändler und Konsumenten beliefert wurden.

[EMCDDA] presents latest update on ‘new drugs’ from EU Early Warning System

New psychoactive substances (NPS or ‘new drugs’) were detected in the European Union last year at the rate of around two per week, according to an update issued today by the EU drugs agency (EMCDDA)(1). A total of 101 new substances were reported to the EU Early Warning System (EWS) in 2014 (up from 81 in 2013), continuing an upward trend in substances notified in a single year (2). This brings the total number of substances being monitored by the agency to over 450, with more than half of that figure being identified in the last three years alone.

Seiten