Hier kannst Du uns erreichen:

HINWEIS: Wir haben haben derzeit viele Termine und uns erreichen viele Anfragen und Anrufe. Daher kann es grad 1-2 Wochen dauern, bis Ihr von uns eine Antwort auf eine Email oder einen Rückruf bekommt.

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Alk

Hallo miteinander also meiner meinung nach finde ich das alkohol die beste lösung für einen vernünfitgen rausch ist (legalität, preis). mann muss sich hald nur mal zusammenreisen dass es nicht ausartet und man dann schon unter der woche säuft. also ich und meine kumpels trinken normal jeden fr und sa entweder zuhause (jeder 15 bier und schnaps aber hauptsächlich bier) oder in der disco (schnaps und longdrings) erst ein wenig und zu späteren stunde immer bis zur orientierungslosigkeit. Dadurch ist es einfach leichter leute kennenzulernen und vorallem frauen... ;) also scheißt auf die anderen drogen alk ist sowieso super und mann bekommt nicht so probleme wie mit den anderen scheiß... außer wenn mann irgenwann einfach nicht mehr aufhören kann aber mit einen einigermaßen starcken willen ist das zu schaffen denke ich (trinke schon seit 15 und habs auch geschaft mal mehrere monate nichts zu trinken und mich jetzt schon erheblich einschränke). Noch ein tipp von mir: die beste möglichkeit mit dem saufen aufzuhören ist auf jedenfall der führerschein oder mit 18 oder 19 ne feste freundin die man wirklich liebt (man kann ja auch in den jungen jahren den betrunkenen nuttenpreller spielen aber dannach ist ne feste freundin einfach besser um auszusteigen) ... also viel spaß noch mit dem stoff aber sauft nicht zu viel....

Substanzen

  • Alkohol

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 9.