Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

alkohol als partymacher

ich bin 16 Jahre alt und hatte bis zu meinem 15. Lebensjahr eine strikte Abneigung gegen Zigaretten und auch gegen Alkohol. An Alkohol hab ich höchstens mal ein Bier und nen Pinneken Sauren getrunken. Mit dem Rauchen fing es einfach so an, dass mein Freundeskreis sich geändert hat und das Mädel von dem ich ab da an am meißten abhing gelegentlich rauchte. so kam es einfach dass ich einfach mal gezogen ab , von da an dann immer öfter und mich nun mittlerweile einen Party- und Gelegenheitsraucher nennen kann/muss. Mit dem Alkohol fing es bei mir auch erst sehr spät an. Ich war mit 16 das erste mal besoffen. Jedoch hat mir dieser Zustand einfach so "gefallen" dass ich nun fast jedes Wochenende betrunken bin. Vor noch einem Jahr hätte ich mir das nicht vorstellen können da ich sowas immer asozial und niveaulos fand. Jedoch ist mein Frundeskreis, und das ist mein ernst, Leute mit Perspektiven und gutem Schulabschluss, und keine asozialen Problemkinder. Das wiederum nimmt mir mein schlechtes gewissen dass ich immer hatte. Ich trinke jedenfalls mittlerweile viel mehr als andere Mädchen in meinem Umfeld (schule etc.) Hatte jedoch noch nie eine Alkoholvergiftung oder einen derben "absturz" ich weiß auch, dass es dazu mit großer wahrscheinlichkeit nicht kommen wird.. jedenfalls zum ersteren nich

Substanzen

  • Alkohol

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 4?