Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Angst um ihn

Hallo, ich selbst nehme keine Drogen bzw. ist es schon 10 Jahre her, dass ich auch ich ab und an etwas genommen habe. Damals war es leicht für mich, es nicht mehr zu nehmen, aber ich habe noch heute, 10 Jahre danach einen riesen Respekt vor der Chemie, einfach, weil es auch in den vergangenen 10 Jahren nichts gab, was dieses unglaubliche Gefühl in mir auslöste. Aber ich weiß eben auch, dass ich nicht widerstehen kann, wenn ich auch nur ein Mal wieder ziehe... Nun gut, mein Freund, mit dem ich jetzt ein halbes Jahr zusammen bin, gestand mir unter Tränen, dass er seit einigen Monaten einmal im Monat, dann einmal pro Woche, die vergangenen Tage jeden Tag C genommen hat und Angst hat, nicht davon weg zu kommen. Ich nahm ihn zunächst in die Arme, sagte, wir stehen das durch, gemeinsam etc., aber ich habe Angst, spüre Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit in mir... gleichzeitig das Wissen, dass ich ihm meine Ängste nicht mitteilen kann, damit er selbst nicht die Hoffnung verliert.... Gibt es von euch jemanden, der selbst einen Partner mit solchenh Problemen hat, wie man damit umgehen kann???? LG

Substanzen

  • Crystal [Methamphetamin]

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 5?