Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

AUF JEDENFALL LESEN!!!

hy erstmal :-l

heute haben wir monatg soweit ich weiß, weil mittlerweile mein vater wach ist um sich fertig zu machen :D

kurz was vorraus, das ist nicht meine erste erfahrung mit pep/speed ich ziehe mehr oder minder regelmäßig, d.h in meinem fall so alle 2-3 wochen, und nur am wochenende!
das mache ich nicht weil ich bei dem konsum von amphetaminen auf geselligkeit oder megaparty bestehe oder weil mir das geld fehlt, sondern einfach aus respekt vor psychischer suchtgefährdung.
Ich steh voll auf pep, muss man einfach mal sagen, und da ich mich schon früh (im alter von 11 jahren) für drogen interessiert habe, (NEIN, ich hab damals natürlich weder gebufft noch gesnifft oder fixt) hab ich mir automatisch und unbewusst einen freundeskreis aufgebaut in dem man an praktisch alles gut und günstig rankommt, möchte man mal was testen :)
so viel zu mir :D

jedenfalls habe ich nun mit mittlerweile 18 jahren, den schritt gewagt was zu ziehen, gras ist nämlich garnicht mein fall!
das ging auch ca 3-4 monate echt gut, hab so alle 2 wochen ca 1,3g für 10€ gekauft und mit 1-2 freunden geteilt wenn wir mal lust hatten richtig durchzufeiern..
Das Problem was sich mir stellt, ist folgendes:

Ich habe diesen bzw letzten freitag 2g gekauft, ein gramm für mich, ein g für nen freund der mich drängte er wolle unbedingt mal mitmachen, ich hab solange gezögert weil er erst 16 ist, und ich die ansicht vertrete das man sowas eigentlich erst tun sollte wenn man eigenverantwortlich die konsequenzen tragen kann und muss.
jedenfalls ist mein "alter" dealer den ich seid ca 2 jahre kenne verpfiffen worden und muss sich nun 2 wochen knast stellen, kann man selbst beurteilen wie schlimm das ist :D
also musste ich nen neuen ranschaffen...ich wohne in essen, da ist sowas kein problem..hab mir also nen paar meinungen zu dem typen eingeholt und dann ab dahin.
gut 2g für 20€ und dann los.

Freitag: 4 Lines, ca 5 cm lang und 5 mm breit.
Samstag: the same.
Sonntag: 4 Lines, ca 3 cm lang und 4 mm breit.

ihr habt gemerkt wie präzise ich bin, und ich glaube das sollte man bei chemie auch sein ;)
naja, lange rede kurzer sinn, ich hab seid donnerstag nacht nicht mehr geschlafen, habe ungelogen 8 KG verloren, und hab in 3 tagen nur einen kohlenhydrateriegel, eine orange, eine banane, und eine schüssel reis mit ein bisschen hackfleich gegessen!
Getrunken habe ich auch kaum was, vll. insgesamt 2 Flaschen wasser á 1.5 Liter,
das ist ja so schon zu wenig, aber bei ständiger aktivität..naja, seis drumm.

Lange rede kurzer sinn,
Nehmt euch diesen Rat zu herzen, sonst kanns ganz böse ausgehen:

Wenn ihr etwas weißes in einem packet vor euch liegen seht und ihr WISST das es pep ist, dann testet euch LANGSAM ran!!
Mein Fehler war einfach, das das neue zeug von dem dealer viel reiner und konzentrierter war!
Und ich damit nicht gerechnet habe, d.h wenn ihr eure stammdealer verliert was chemie angeht, und ihr kriegt nen neuen, dann LAAAANGSAM rangehen!

allgemein würde ich pep niemandem empfehlen oder ausreden wollen, solange ihr wisst was ihr abkönnt ;)
soweit, viel spaß beim konsum oder dem verurteilen von konsumenten xD ;)

Substanzen

  • Speed [Amphetamin]

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 4.