Hier kannst Du uns erreichen:

HINWEIS: Wir haben haben derzeit viele Termine und uns erreichen viele Anfragen und Anrufe. Daher kann es grad 1-2 Wochen dauern, bis Ihr von uns eine Antwort auf eine Email oder einen Rückruf bekommt.

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Böse XTC Pillen

Hi Leute,

vor einigen Jahren hatte ich zu Sylvester mit nem Kumpel eine von den berüchtigten gesprenkelten weißen Pillen mit verschiedenen bunten Punkten drauf gegessen. Eine ganze auf einmal blöderweise. Hatte daraufhin einen ganz extremen Film mit Bunten Farben und Formen. Als diese Wirkung nachlies war ich aber immer noch extrem drauf und Wach und kam von diesem level nicht mehr runter. Diese Pille hatte eine Wirkung von insgesamt über 40 stunden in denen die intensität der Wirkung bis auf die Optiken und Farben in keinster weise nachließ was mich echt an den Rand des Wahnsinns trieb da ich daran Gewöhnt war das Pillen höchstens mal 7 stunden knallen. Habe mich daraufhin belesen und herausgefunden das diese Pille DOM oder DOB enthalten haben könnten was beides Stoffe sind die mehr als 40 stunden Wirken können. Außerdem wird wohl auch ne Portion 2cb oder 2ce in der Pille gewesen sein was den anfänglichen Trip erklärt. Das war auf jeden Fall eine extreme Grenzerfahrung weil ich mich in keinster weise irgendwie runter bringen konnte und einfach abwarten musste. was mich daran sehr beunruhigt hat war das Gefühl der Kälte im nacken. kannte Kälteschauer schon von anderen drogen aber so extrem nicht. Als wenn mir jemand mit Eisspray den nacken einsprüht. Dieses Gefühl hatte ich als die Pille angefangen hat zu knallen und das war sehr unangenehm. Jahre Später habe ich den selben Fehler nochmal gemacht (manche lernen ja aus Fehlern :) ) und wieder ne Pille auf einmal von nem Fremden Typen in nem Club genommen. Diese Pille war noch schlimmer ich hatte nur ein extremes Kältegefühle besonders wieder im nacken und extreme Schlaflosigkeit...keine Wärme keine Glücksgefühle keine Optiken nichts. . Das war echt grauenvoll und nichts hat geholfen. Normalerweise konnte ich mich mit Alkohol immer ganz gut beruhigen aber der hat nicht angeschlagen und das Kältegefühl ging auch als ich in der prallen Sonne saß nicht weg...woanders am Körper war es warm und der nacken war immernoch kalt. Nun würde ich gern wissen was für ein verdammtes Gift eine solche kälte Verursachen kann. Freu mich auf eure Antworten und Erfahrungsberichte. P.S.: Weiß das es dämlich war bei nem Fremden Pillen zu kaufen und so also bitte erspart mir belehrungen Danke :)

Substanzen

  • Ecstasy / MDMA

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 8.