Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Bad-Trip

Hey leude, wollte mal kurz meinen pilztrip mitteilen.. vor 3 tagen habe ich zum ersten mal pilze konsumiert.. ich hab mir mit jemanden eine tüte geteilt, wir waren zelten in der natur, war eig. alles ziemlich easy. nette gruppe und so. wir waren zu 5 und haben alle pilze gefressen. nach 45 minuten ging es los... das licht von der kerze war wie ne discokugel und sonst dacht ich auch, is ja geil auch nen paar hallus gehabt, vor allem hatte ich das ja vorher noch nie gemacht... aber dann ging es los.. fremdheitsgefühl... angstzustände das der moment ewig halten würde.. angst vor den andern leuten in der gruppe... aber die schlimmste panik kam noch.. diese panik nicht mehr runterkommen zu können.. ich hab mich dann ins zelt gelegt, weil ich nicht mehr bei den andern sein konnte.. im zelt die totale panik.. ich wollte 1000 leute anrufen darunter auch einen arzt.. ich hatte so angst in ne klapse zu kommen weil ich dachte ich bleibe für immer so in dieser welt.. ich wusste nicht was ich machen sollte... ich konnte gar nichts mehr, so ein schreckliches gefühl hatte ich noch nie... ich wollte immer einschlafen aber es ging nicht weil ich diese scheiß panik- attacken hatt.. nach 2 stunden im zelt kam ich langsam wieder klar.. und war kurz davor zu heulen endlich wieder einigermaßen normal zu sein... das wars für mich mit den pilzen.. nie wieder in meinem leben.

Substanzen

  • Pilze

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 8.