Hier kannst Du uns erreichen:

HINWEIS: Wir haben haben derzeit viele Termine und uns erreichen viele Anfragen und Anrufe. Daher kann es grad 1-2 Wochen dauern, bis Ihr von uns eine Antwort auf eine Email oder einen Rückruf bekommt.

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Blauer Supermann (MDMA)

Heute berichte ich mal von nem Trip auf der Pille "Blauer Supermann" oder "Blue Superman".

Ich möchte darauf hinweisen, dass dieser Bericht (meine Erfahrung) nicht darauf ausgelegt ist, diese Droge zu nehmen, weil die Wirkung bei jedem Unterschiedlich sein kann!

 

( Ich bin in dem Erfahrungsbericht "P." und meine Freundin "J." andere Freunde werden mit willkürlichen Kürzeln beschrieben )

 

Dann mal los:

Ich habe mir von meinem Standard Dealer, der früher eigentlich nur Ott vertickt hat, mal was anbieten lassen. Ich habe noch nicht soviel Erfahrung mit E' gemacht und hatte deshalb auch ziemliche Angst, vor dem ersten mal. Aber nungut. Ich habe mir viele Gedanken drum gemacht und bevor ich die Blue Superman genommen habe auch viel im Internet über diese Pille gelesen. Ich war begeistert. Ich habe kaum Negative Kritik zu der Pille gelesen und dachte mir auch dann nichts groß schlimmes. Nungut, dass ein Bad Trip kommen kann, muss bei jeder einnahme beachtet und mit Angst behandelt werden, aber dass weiss nun sogut wie jeder.

Soweit sogut. Es war 16:00Uhr und ich dachte mir, da wir eh gute Laune hatten (wir waren 12 Freunde + Ich und Meine Freundin) könnte ich ja mein Abend etwas verschönern. Ich habe die E' gegen 16:30 eingeworfen. Nach ungefähr 30Minuten also gegen 17:00 hatte ich unkontrolliertes Kieferzucken, was in dem moment eigentlich sehr angenehm war. Ich habe mich viel bewegt, wir sind durchs Dorf gelaufen und haben uns bisschen Alkohol gekauft. Ich dachte mir (da ich noch nicht drauf war) dass ich auch ein par Schlücke vertragen könnte, da nach einer Stunde immer noch kein Effekt aufgetreten ist. Nach ca 2 Shots (Wodka, 39,5% Vol.) und par Bier war ich auch schon erheitert (vertrage nicht wirklich viel Alkohol) aber das hat sich nach par Minuten wieder gelegt. Nach ungefähr 1 Stunde und 30 Minuten merkte ich langsam den MDMA Rausch. Es hat sich toll angefühlt und keineswegs vergleichbar mit einem THC Rausch. Dachte mir nichts bei, bin weiter mit Freunden durch die Stadt gelaufen und war eigentlich die ganze Happy. Nach ca 2 Stunden wurde es heftiger. Ich musste mich hinsetzten. Da ich die ganze Zeit das Gefühl hatte keine Hose anzuhaben sind wir dann zu meiner Freundin gegangen. Sie hat sich dort'n par Speed Lines gegönnt und ich im vollrausch aufs Sofa.

Da wir beide nach 45min ungefähr bewegung brauchten sind wir auch wieder rausgegangen. Wir sind raus gegangen mit dem Ziel, irgendwelche Leute anzuquatschen. Wir waren so heftig im Redebedarf, dass wir mit uns selbst geredet haben. Njoa, jedenfalls ich. Sie meinte, es war sehr Lustig mit anzusehen (lol). Ich sah langsam unterschiedliche Gestalten und sagte dies meiner Freundin, weil mir das nach einer Zeit ziemlich Angst gemacht hatte. Sie rufte sofort den Dealer an, von dem ich die E's bekommen hatte und fragte ihn was los sei. Er meinte, dass in den E' (Blue Superman) teilweise Halluzinogene mit reingemischt wurden, um den Rausch angenehmer zu gestalten. Als ich diese Information hatte, wusste ich das die "Gestalten" nicht echt waren und dachte mir nichts mehr dabei. Jedenfalls tanzten sie vor meinen Augen die ganze Zeit wie Humpa Lumpas oder so (Charlie und die Schokoladen Farbik: Die kleinen Zwerge in der Farbik) die sahen auch fast so aus.

Nach ca 4-5 Stunden schönen MDMA Trip, verließ er mich auch wieder. Zwar nicht so schnell und mit Trip Pausen, aber er ging leider wieder.

 

Fazit: Blue Superman (Blaue Supermänner) sind eine echt schicke MDMA Pille. Sie haben (mir wurden verkauft) 216,3mg MDMA. Gekostet: Da ich den Dealer schon seid über 4 Jahre kenne, kosten die Blue Superman für mich nur 7,50€ welche auf Menge günstiger werden. (Ist abweichend bei jedem Dealer, Preis ist bei Anfrage und so anders)
Trip: Sehr sehr geschmeidiger Trip, viel redebedarf, du sagt Leuten einfach die Wahrheit. Was natürlich nicht immer vom Vorteil ist. Aber wenn du jemanden Schön findest, sagst du es Ihr/Ihm sofort und ohne Gnade ins Gesicht, mir war relativ Warm über den Trip, obwohl es zirka 1*C draussen war.

Ich gönne mir die Tage mal wieder welche, aber E' sollte man ehrlich nur zwischen durch nehmen. Für kleine Tagestrips reicht Ott aufjedenfall aus :)

 

Greezt~ Pascal.
 

 

Substanzen

  • Ecstasy / MDMA

Zurück

Kommentare

Kommentar von LongoBongo |

Super Beschreibung

Danke für die ausführliche Beschreibung, ich kann es mir dadurch sehr gut vorstellen. Wäre besser gewesen das mit den Halluzinogenen vorher zu wissen, aber wenn es dir keine Angst gemacht hat dann ist ja alles gut gegangen ! 

Kommentar von Willhiernurputzen |

Nette Beschreibung

Sehr schöne beschreibung. Jedoch denke ich nicht das die Pille 216mg mdma enthält sondern gesammt gewicht. Hatte selbst schon blaue supermann's und finde die für zwischen durch echt ganz ok. Jedoch finde ich den Preis von 7,50 echt ubertrieben.

Kommentar von egaal |

rund

Bei uns NRW kriegt man 3 Stück für 10 wenn die richtigen kennst ;p

Kommentar von Me |

Ich habe mich auf dem Couch

Ich habe mich auf dem Couch gelegt und booom War alles wie im Traum ich hatte die Tripp meines Lebens no joke 
 

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 4?