Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Carlo Colucci 1X coca

HALLO ICH HABE CA VOR EINER WOCHE ZUM ERSTENMAL KOKAIN KONSUMIERT. ICH KENNE MICH ZWAR SEHR GUT MIT SPEED UND SO AUS, DA ICH ES SEIT MEINEM 12 LEBENSJAHR ZU MIR NEHME, TROTZ ALLEDEM WAR DAS ZIEHEN VON KOKAIN EINE GANZ NEUE ERFAHRUNG FÜR MICH. ES WAR EIN MONTAG ABEND. ICH UND mEIN FREUND BEGRÜSTEN DEN SO EBEN ANGEREISTEN KOLEGEN AUS HAMBURG DER UNS DANN GLEICH SEIN KOKAIN ZEIGTE. WIR FREUTEN UNS WIE 2 KLEINE KINDER ÜBER IHRE WEINACHTSGESCHENKE UND LEGTNE GLEICH LOS. ICH ZOG, ANFÄNGLICH NOCH SEHR ZART, MEINE 2 NASEN UND SCHMIERTE NOCH ETWAS AUF MEIN ZAHNFLEISCH, WAS DANN AUCH NACH WENIGEN SEKUNDEN ANFING KOMISCH ZU KRIBBELN UND SICH DICK ANFÜHLTE. ICH WARTETE UND WARTETE. NACH CA 10-15 MIN WURDE MEIN NACKEN TAUB UND STEIF. ICH BEKAM PANIK UND LEIF AUS DEM ZIMMER RICHTUNG GARTEN. ICH KONNTE FÜR EINE ZEIT LANG MEINEN HALS NICHT BEWEGEN. MEIN BLICK WAR DIE GANZE ZEIT RICHTUNG BODEN. ICH VERLOR TOTAL DIE ORIENTIERUNG FÜR OBEN UND UNTEN. DIES DAUERTE ABER NUR PAAR MINUTEN. DANACH GING ICH WIEDER INS HAUS UND FÜHLTE MICH PRÄCHTIG. ICH SCHAUTE MICH IM SPIEGEL AN UND MEINE AUGEN WAREN ROT UND GLASIG. MEIN GESICHT VERZOG EINE MIENE WIE EIN KILLER ODER EIN BÖSER LÖWE, HALT SO ÜBERTRIEBN GEMEIN SAH ICH AUS. GANZ EHRLICH, ZU DIESEM ZEITPUNKT WÄRE MIR SCHEI? EGAL GEWESEN WÄR ODER WAS GEKOMMEN WÄR ICH HÄTTE IHN WEG GEKNALLT. ICH GING INS ZIMMER UND SETZTE MICH AUF EINEN STUHL ABER ICH HATTE KEIN BOCK ZU REDEN ICH WAR RUHIG UND HATTE DAS GEFÜHL ALLE BESSER ZU WISSEN ALS DIE ANDEREN. GANZ EHRLICH, ICH SAH DIE ANDEREN WENIGER WERT ALS MICH, ICH WAR EINFACH BESSER ALS DIE BEIDEN SPINNER, DER BESSERE MENSCH. SIE LANGWEILTEN MICH. WÄRENDDESSEN HATTE ICH DIE GANZE ZEIT DAS GEFÜHL DAS ICH NOCH MEHR WILL, SO ALS WENN MAN EINE CHIPS TÜTE ÖFFNET - AM ENDE ISST MAN ALLE, MAN WILL IMMER MEHR. SO WIE NASCHEN FÜR DIE NASE. IM GRO?EN UND GANZEN WAR ES ABER ÜBERGEIL UND ÜBERHAUPT NICHT ZU VERGLEICHEN MIT SPEED. SEIT DIESEM TAG VERABSCHEUE ICH SPEED. DAS ZEUG IST LEDIGLICH FÜR ARME SCHLUCKER. ICH MEINE WER NIMMT SCHON EIN OPEL WENN ER EINEN FERARI HABEN KANN. ICH WILL NIEMANDEN DAZU FÜHREN KOKAIN ZU NEHMEN, ABER FÜR MICH IST DAS DIE IDEALE DROGE. AUSER DIESER STEIFE NACKEN DER MACHT MIR SORGEN. KANN MIR JMAND SAGEN OB ER DAS AUCH BEIM KOKAIN KONSUM HAT. ICH HATTE ES BISHER NUR EINMAL... NAYA lg CARLO COLUCCI

Substanzen

  • Kokain

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 1.