Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Co-Abhängigkeit

Habe 4Jahre so eine Beziehung zu einem Abhängigen u.seiner Exfrau insklusive Kind mitgemacht,weiss leider nicht warum ich mir sowas angetan habe, der Stress u.für die Person komplette Aufgabe meines eigenen Lebens,zum Schluss habe ich es nicht mal mehr geschafft arbeiten zu gehen.

Dann war da noch ständig d.Exfrau u.Anhang präsent. Ausserdem hat er mich betrogen,belogen u.regelmäßig Drogen genommen,gespielt u.trotzdem immer wieder hatte ich Mitleid.

Bis zu dem Tag als etwas in meinem Leben passierte u.ich keine Kraft mehr hatte.

Sein angeblich bester Kumpel hat mir Drogen in d.Drink gegeben u.mich vergewaltigt u.alles was er dazu sagte als ich Hilfe brauchte war ich bin selber Schuld u.er hat jetzt keine Zeit ,sein Sohn ist da.

Habe seitdem psychiatr.Hilfe in Anspruch genommen u.das tat gut. Das ging dann noch eine ganze Weile weiter bis ich den Absprung geschafft habe ,mich zu trennen.

Und gerade zu dieser Zeit, als ich soweit war hat die Exfrau obwohl Sie die ganze Zeit davon wusste,das er Drogen nimmt, ihm den Kontakt zu seinem Sohn verboten, was für mich die Trennung noch schwerer machte-weil Sie im Streit endete und ich natürlich an allem Schuld war.

Ich bin mit letzter Kraft umgezogen u.habe komplett den Kontakt abgebrochen. Das war für mich die einzige Möglichkeit.

Und jetzt wieder auf einem positiven Weg in die Zukunft.

 

Substanzen

  • Abhängigkeit / Sucht
  • Drogenkonsument_innen

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 7?