Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Codidol

Ich larboriere bereits seit 2 Monaten an meinem Entzug. 2 Jahre Substitol teilweise hemmungslos eingenommen im Schnitt 600mg tägl. Nun war ich anfangs überzeugt es mit Codidol schaffen zu können. Nach den ersten 7 Tagen habe ich versucht die Codis wegzulassen was damit endete, dass ich mir in der Nacht 600mg Substi verabreicht habe. Dann wieder von vorne. Jetzt geht mir langsam die Kraft aus. Dann kommt dazu, das man auf Codidol null Appetit hat. Ich werde jetzt versuchen 1 Woche Substi gegen Null zu reduzieren und dann beiss ich in den sauren Apfel. Denn leiden muss man sowieso und mit Codi so scheint mir verlängert sich die Zeit des Leidens, weil man ja dann auch wieder Panik hast wenn man es weglassen muss.. Ergo Die Substitution durch eine andere Substitution zu substituieren macht keinen Sinn.

Substanzen

  • Substitutionsmittel

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 8.