Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

crack

Hallo ich habe seit 16 Jahren wirklich alles konsumiert, exzessiv...K wurde nie zur Sucht oder zum Problem bis ich im Sommer 2008 anfing zu basen... Seitdem war ich einmal im Entzug und danach in Tagesthera... Ich war mir so sicher niemals wieder dieses Zeug anzufassen. Das ging vielleicht 2-3 Wochen gut, dann dachte ich, ich könnte ja ein allerletztes mal... Seitdem drehen sich 80% meiner Gedanken nur noch darum wie ich Kohle für K zusammen bekomme...Ich hebe vor dem ersten fast meine gesamte Kohle ab und investiere sie in K und bastel C... Ich sehe im Moment keinen Ausweg aus der Sucht. Was mir aber wirklich hilft ist kiffen! Wenn ich einen geraucht habe, geht der Suchtdruck enorm herunter, das schlimme ist nur, ich weis das genau und müsste nur einen rauchen aber ich entscheide mich dagegen und gebe sehr viel Geld für den anderen Scheiss aus...Paradox? Ich kann auch nur wie viele vor mir, jedem raten der das probieren will, LASS ES!!! Ich weis genau was für eine scheisse ich mache und wiederhole es trotzdem ständig...Das hat nix mehr "mit Disziplin geht das schon" zu tun...Das Zeug f.... dein Gehirn...Es verändert das Leben auf Dauer negativ!

Substanzen

  • Crack / Freebase

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 7?