Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Das Liebespech mit Mary Jane

Kurzer Exkurs in mein Dasein

Wie du vielleicht auch war ich in den Jugendjahren an die magische Mary Jane geraten. Ich hatte viele schöne Momente mit ihr, sie liess mich meine Probleme vergessen und meine guten Erlebnisse unterstreichen. Ich pflegte eine lange intensive Beziehung mit ihr, es interessierte mich ihre Existenz, ihre Geschichte, ihre Wirkung, ihre Inhaltsstoffe, ihre Aufzucht. Doch leider nahm sie zu viel Einfluss und ich folgte ihr blind, obwohl sie mich hinterrücks fast zerstörte. Sie sorgte stets dafür, dass sie die einzige Frau an meiner Seite war und trotzdem liess sie mich oft im Stich. Aber es ist zu einfach, ihr die Schuld in die Schuhe zu schieben. Auf  Pro-und-Contra-Listen folgten entschlossene Trennungen, schwere Wochen der Wehmut und schönste Versöhnungen und es mündete nach einer glücklichen Periode in der Identitätskrise. Denn in meiner Welt konnte/wollte/durfte ich nur begrenzt eine öffentliche Beziehung mit ihr führen.  Nach 6 Jahren emotionaler Verstümmelung, synaptischen Masochismus und kognitiver Abstumpfung wurde die Bilanz gezogen:  Zeitverschwendung, Hirnverschwendung, Gesundheitsverschwendung, Geldverschwendung - um einige Positionen zu nennen. Neben dem angelaufenen obligatorischen Kontaktverbot vor den Uni Prüfungen und der damit einhergehenden entschlossenen Trennung beflügelt mich ein neues, bisher nicht vorhandenes Gefühl: Die Zeit ist gekommen. Dieses mal lerne ich nicht in der Motivation, gleich nach der letzten Prüfung wider ihren Duft in meiner Nase zu riechen. Ich bescheisse mich nicht mehr selbst, denn ich bin der Überzeugung, den Sinn des Sinnes für mich gefunden zu haben. Ich denke nicht mehr reumütig zurück an die guten Zeiten, ich denke zurück wie man an ein Ereignis zurückdenkt: Man hat es erlebt, es war geil und es war einzigartig. So einzigartig, dass es sich zu überschreiben nicht lohnen mag. Es hat alles ein bisschen länger gebraucht bei mir, aber nun bin ich bereit. Bereit, das Leben zu leben mit all den Höhen und Tiefen zu packen, ohne mit der Mary Jane an meiner Seite durch einen schlammigen Einheitsbrei fernab von Gefühlen, Emotionen und Gedanken durchzuwaten.

Ich werde sie noch einmal geniessen, das steht ausser Frage. Doch wird es dieses Mal auf kumpelhaftige Art und Weise vonstatten gehen. Ein Kumpel, den man zwar eigentlich gern hat, aber man weiss, dass man ihn nur alle paar Monate einmal treffen kann. Jemand, der versteht, dass er zwar ein Teil in meinem Leben einnimmt, aber andere Sachen wichtiger sind als er.

Peace Out. Amen

Substanzen

  • Abhängigkeit / Sucht
  • Cannabis

Zurück

Kommentare

Kommentar von Jakz Tool |

Stark

Sehr Sehr Gute Einstellung Es ist halt da zum Genießen Und sollte nicht Täglich missbraucht werden. Leider verstehen das die wenigsten Und 3 von 5 Menschen lassen sich dann von der Droge lenken. Was ja Definitiv nicht sein sollte Also An die Leute die sich jeden Tag mehrere Joints oder Hüte reinziehen Denkt mal drüber nach!

Kommentar von FlatbvshZmbiex |

:3

Schön geschrieben, Wünsch dir alles beste und hoffe du packst des, bin selber grad dabei loszukommen

Kommentar von Der Autor |

Liebesglück statt Liebespech?

Heute vor einem Monat spürte ich die Mary Jane das letzte mal in mir. Ich hatte seitdem einige Male Kontakt zu ihr, doch bot ich ihr stets eiskalt die Schulter - ohne Reue zu verspüren. Im Gegenteil, Macht und Triumph waren die dominanten Gefühlsvariablen. Meine kognitive Leistung nähert sich je länger je mehr dem Level welches vor dem Upgrade Mary Jane 1.0 (besser: Downgrade) bestanden hat. Neben dem guten Einschlaf

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 2.