Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Emily @ Maria! Das kannst du nicht tun

Hallo Maria, ich selber habe keine rauchenden Kinder, ich bin ja erst 14. Aber ich selber rauche schon selber, seit dem ich ziemlich jung war. So mit 11. Manchmal habe ich mich gefragt, ob dass zu früh ist. Aber ein Kumpel sagte mir mal, er hat mit 8 das erste Mal an einer Zigarette gezogen. Eine andere Freundin hat mir erzählt, dass sie mit ihrer großen Schwester auf dem Spielplatz mit ihren Freunden war. Ihre Schwester war 15 oder so und sie 4. Dann hat sie an der Zigarette von ihrer Schwester gezogen und alle haben geklatscht und aplaudiert. Meine Frage ist jetzt folgende: Ist rauchen cool? Ist es cool sich langsam umzubringen? Rauchen kann man auch gerne, wenn man Älter ist. Aber deine junge Tochter von 6... Es ist sehr schädlich für ihre kleinen Organe, zum Teil kann es sein dass sie nicht mehr wachsen. Was ist wenn sie die ganze Zeit hustet? Oder nehmen wir mal als beispiel dass schlimmste, sowas kann immer passieren: Deine Tochter hat mit 6 angefangen zu rauchen und ist jetzt 8 Jahre alt. Dann passiert es, dass sie aufeinmal keine Luft mehr bekommt. Ihr geht dann beide zum Arzt und der stellt die Ursache heraus: Das Kind hat eine verteerte und verrauchte Lunge!!! Dann bekommst du Ärger mit dem Jugendamt, da Kinder unter 16 (oder 18 nach dem neuen Verbot???) Nicht rauchen DÜRFEN! Stelle dir mal vor, dein Kind wird genauso süchtig wie du, brauch 2 Schachteln, also fast 40 Zigaretten am Tag. Was soll sie in der Schule machen? In der Pause rauchen oder so? Nein, dass geht nicht immer. Mit 13 habe ich immer auf der Schultoilette geraucht. Ich habe mir keine Freunde gemacht, weil ich immer nach Rauch gestunken habe. Regelrecht gestunken. Nicht einfach so ein bisschen danach gerochen. Dann bemerkten es alle. Ich hatte schon unzählige Gespräche mit den Lehrern gehabt. Und dann kommt es eines Tages, dass du erwischt wirst und es ERNST wird. Dann gibts blaue Briefe nach Hause und eine Klassenkonferenz. Rauchen und andere Rauschmittel auf dem Schulhof nehmen ist ja verboten, steht in jeder Schulordnung. Und dann kann es sein, dass du von der Schule fliegst. Willst du es deinem Kind schon so schwer machen? Weißt du eigentlich, wieviele Jugendliche rauchen immer uncooler finden? Außerdem bleibt es nie bei Zigaretten, es wird auch Alkohol dazu gekommen. Wenn man leicht angetrunken ist, sagt man sich doch immer wieder "och so eine Zigarette kann jetzt nicht schaden". Willst du es deinem Kind echt so schwer machen? Bitte achte doch darauf, dass du nur im Wohnzimmer oder in der Küche rauchst, und dann mit offenem Fenster... Dein Kind soll sich nicht zu sehr ans Rauchen gewöhnen,sonst macht sie dass durch, was ich grade mache. Ich klaue manchmal anderen Leuten Geld, damit ich mir Kippen kaufen kann. NUR weil ich mir nicht grade mal eine von meinen Eltern nehmen kann. Wenn ich genug Zigaretten habe, kann ich auf eine Schachtel kommen, und das mit meinen 14? Soll deine kleine Tochter: - krank werden - Ärger in der Schule kriegen - Geärgert werden - immer nach Rauch riechen - "kriminell" werden, Geld klauen für Zigaretten - dir Geld aus deinem Portemonnaie nehmen ??????????????????????????????????????????????????????????????? Willst du, dass du... Stress mit dem Jugendamt kriegst ? Meine Eltern hatten schonmal wegen meiner scheiß Raucherei Stress mit dem Jugendamt gehabt. Und wenn die Nachweisen können, dass du deinem Kind das Rauchen erlaubst, zack - ist deine Tochter weg. Für immer. Weißt du, dass du dich damit strafbar machst? Bitte passe auf, dass sie nicht anfängt zu rauchen, und wenn ja dann bitte so spät wie möglich. Und nein: Du kannst es nicht verhindern, aber zu kannst es verzögern !!! Nehmen wir an dein Kind ist so alt wie ich, 14. Sie geht mit Freunden weg. Und dann raucht sie. Vielleicht wird sie etwas älter aussehen wie sie ist und kriegt beim Kiosk auf der anderen Straßenseite ein Päckchen verkauft. Was willst du tun ? Willst du jetzt immer, wenn sie mit ihren Freunden in der Stadt rumhängt, mitkommen? Damit du aufpasst, dass sie ja nicht raucht? Nein. Aber bitte achte solange auf dein Kind, bis du es nicht mehr richtig Kontrollieren kannst. Mein Tipp: Kläre sie über die Gefahren vom Rauchen ab. Das schreckt ab. Vorallem bei so kleinen Kindern, die Angst vor dem Tod haben. Du kannst das ganze auch ein wenig übertreiben, damit sie nicht anfängt. Wer will schon sterben ? Liebe grüße von der "Emily".

Substanzen

  • Nikotin / Tabak

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 7?