Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

epische Erfahrungen auf Teilen und Weed

So hallöchen an euch Leser, Ich möchte euch etwas erzählen entschuldige mich jedoch im voraus für meine Rechtschreibung Grammatik Satzbau etc. Aber ich glaube euch geht es ohnehin mehr um den Inhalt als um die Form. Kurz zu mir ich bin 17 Jahre lebe alleine mache mache mein Abi und arbeite nebenher. Das erste mal "Drogen" habe ich mit 14 in Form von Cannabis genommen. Habe vieles ausprobiert. Speed xtc benzos koks und sogar einmal heroin. Interesante nebenankekdote : Bin mit abstand der beste Schüler meines Jahrgangs und bin auch im allgemeinen weiter auf dem konventionell angestrebten Lebensweg als meine Alters genossen. Ironisch wenn man bedenkt was ich schon alles konsumiert habe wobei ich anmerken muss das mein Umgang mit Drogen immer verantwortungsvoll war. Naja jetzt zur Geschichte ich hatte an einem Wochenende noch zwei Pillen übrig von ein ich sag mal konsumsession die einige Wochen zurück lag ( wichtig für den späteren Verlauf der Geschichte da ich jenes Produkt schon konsumiert hatte auch in höheren dosen) die Dinger waren solide aber nicht weltbewegend...dachte ich. Ich fuhr zu einer freundin wir wollten eigentlich gemeinsam kiffen aber wir dachten uns spontan das jeder eine nehmen könne die waren auch nicht sehr stark .ich hatte in einem vorher geschehenen Szenario drei davon Gebraucht um anständig rauf zukommen. Ich war mir nicht mal sicher ob wir überhaupt was spüren würden. Wir nahmen sie und drehten einen joint und gingen in ein versteckten Raum oberhalb ihres Zimmers. Nebenbei bemerkt ein großartig entspanntes setting . Wir rauchen den joint und ich erzählte irgendwas (die Applikation der Pillen war 15 Minuten her ) sie unterbrach mich im Satz und fragte mich mit der druffsten Stimme die ich je gehört habe ob ich was spüre. In diesem Moment empfand ich das intensivste Gefühl was ich in meinen leben je gefühlt habe und auch wahrscheinlich nie wieder spüren werde. Es war von 0 Auf 100 00 in einer Sekunde. Es fühlte sich nicht an wie xtc oder weed aber dazu später mehr. Ich realisierte wie heftig es war und es war eigentlich viiiiiiiel zu stark . Ich hielt kurz inne und merkte das mir nicht schlecht war und ich keine negativen Gedanken hatte .diese Sicherheit erfüllte mich mit Glückseligkeit und gab mir dir Möglichkeit mich voll und ganz diesem Gefühl hinzugeben. Ich realisierte das ja noch den joint in meiner Hand war und rauchte genüsslich weiter. Meine Freundin war unterdessen wieder da ( sie musste sich übergeben aber keine Sorge das macht die fast immer wenn die teile nimmt) interessant war dass sie exakt das selbe rauscherlebinss hatte Wie ich. Ich sagte ihr das ich Lust hätte sie zu umarmen. Sie war von dieser Idee extrem angetan. Und so saßen wir da hörten Musik und umarmten uns....90 Minuten...diese Umarmung hat mich in einer Art und Weise emotional ausgefüllt die ich nicht beschreiben kann und ich fühlte eine immense Geborgenheit. Der restliche abend war noch ganz Schöne eine zweite Freundin kam noch wir legten nochmal nach und rauchten noch einiges aber in Relation zu dem vorherigen Erlebnis ist das alles Der Rede nicht wert. Ich bin der Überzeugung das eine Glücklich zufällige Kombination vieler Faktoren diese Erlebnisse zu verantworten hat. Die emotionale Konstitution , leerer Magen, der zeitlich perfekt abgelaufene mischkonsum , das setting, das fehlen von jeglichen Erwartungen, das Beisein einer Person zu der man eine tiefgreifende emotionale Bindung hat und wahrscheinlich noch vieles mehr...diese Erfahrung ist unbezahlbar und unvergesslich...naja abschließend ein paar Phrasen : passt auf mit Drogen und Wascht euch vor dem Essen die Hände ;-) Danke fürs lesen MFG

Substanzen

  • Cannabis
  • Ecstasy / MDMA

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 8?