Hier kannst Du uns erreichen:

HINWEIS: Wir haben haben derzeit viele Termine und uns erreichen viele Anfragen und Anrufe. Daher kann es grad 1-2 Wochen dauern, bis Ihr von uns eine Antwort auf eine Email oder einen Rückruf bekommt.

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Erfahrungsbericht - Erstkonsum

Hallo! Erstmal: die meisten Berichte hier schildern meiner Meinung nach nicht die Wirkung von C sondern eher die Auswirkung auf Leben und Sozialisation bei "unsachgemässem" Dauerkonsum. Klar, ist auch wichtig und manche nutzen die Gelegenheit hier um nen Hilfeschrei abzulassen, oder ne Art Selbsttherapie/Selbstreflexion usw.. Ich beschränke mich aber auf die reine Wirkung beim Erstkonsum. ich bin Anfang 30, seit 18 Erfahrung mit Cannabis, seit 27 sehr gelegentlich MDMA und Speed. Am Wochenende nun eher spontan eine (für meine Verhältnisse) grosse Line sehr gutes C gezogen. Wow! Brennen in der Nase klingt schnell ab. Wirkung trat sehr schnell ein. Absolutes Wohlempfinden breitet sich aus, angenehmes Glücksgefühl im Bauch. Alles schnell, intensiv um einen Herum. Am Auffälligsten fand ich bei mir das extreme Mitteilungsbedürfnis. Man kann es nicht abstellen obwohl man genau weiss, dass man schon Stunden fast ununterbrochen labert. Problemlos spricht man wildfremde Leute, auch wenn man sonst eher introvertiert ist. Null Müdigkeit, hellwach, Bewegungsdrang. Auch mein Zeitgefühl hatte sich verändert. Mit den richtigen Leuten und der richtigen Umgebung ein Heidenspaß! Später in der Nacht übermannt einen dazu eine starke Geilheit die ich zum Glück abreagieren konnte. Es ist ziemlich schwer einen Hochzukriegen, aber mit der richtigen Partnerin und entsprechender "Handfertigkeit" klappt auch das inklusive Finale. Einschlafen mit genügend Gras kein Problem. Am nächsten (nach-)Mittag immer noch eindeutige Effekte und Katergefühl (Muskel- und etwas Kopfschmerzen) Abschliessend: Eine nicht zu unterschätzende, hochaktive und lang wirksame Partydroge. Ein einschneidendes Erlebnis. Besonders für junge, einsame, unverstandene Leute ohne Lebenserfahrung auf jeden Fall extremes Suchtpotential. "Vernünftige", etwas erfahrenere Konsumenten mit genügend Selbstdisziplin und Selbstreflexion, können meiner Meinung nach durchaus mit dieser Droge klarkommen ohne Problem zu bekommen. Vorausgesetzt man konsumiert sehr gelegentlich und nicht jede Woche oder gar jeden Tag! Wenn ich das hier manchmal lese - Kein Wunder das diese Leute abstürzen!

Substanzen

  • Crystal [Methamphetamin]

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 8.