Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Erstes Mal Ecstasy/ zum Schluss noch ein, zwei Fragen :D

Hallo, ich möchte Ihnen von meinem ersten Ecstasy Erfahrung berichten :)

Es war ein Smastag und ich habe zusammen mit meinen beiden besten Freunden Teile gefressen. Ich hatte am anfang ein sehr mulmiges Gefühl, zumal ich vorher erst einmal pep gezogen hatte und ich so kein plan von Chemischendrogen hab, aber sie meinten zu mir das ich mir auf jeden ne ganze geben soll, weil ich sonst auch immer recht viel vertrage und ich am Ende nur abgefuckt bin, wenn es nicht richtig ballert. Gut dacht ich mir abgeht's. Ich hab mir nen Rotes Nike gegeben und meine besten Freunde sich jewals einen blauen Geist und nen halbes nike. Gut dacht ich jetzt heißt's warten. Meine beiden besten Freunde (den einen nen ich mal Tim und den anderen Peter) meinten ich soll nicht drauf warten und es einfach kommen zulassen. Da sie mich sehr gut kannten und ich mir immer mega miese Gedanken schieben kann hat der eine mit gezockt(ist jetzt auch unser code-Wort dafür :) ) . War also generell ein sehr angenehmes Setting, es hat bei mir schleichend eingesetzt, zuerst konnt ich nicht mehr still halten, dann haben sich Stimmen total elektronisch angehört und dann kam dieses unglaubliche Glücksgefühl in kombination mit dem absoluten Drang mich zu bewegen und zu tanzen. Ich hab so mega zu der mucke abgeshuffelt und zu dubstep so ziemlich den geilsten robot hingelegt was geht ( behaupten zumindest Tim und Peter ) Desweiteren hab ich auch voll die optics geschoben, Lichter haben sich in ihre Spektralfarben aufgebrochen, die sich dann Vignettenartig ausbreiteten. Ich war mega schnell im Kopf, diesen Zauberwürfel, für den ich sonst so ne minute brauche, hab ich in 30 sek. gelöst, ich musste mich einfach beschäftigen. Meine freunde die auch voll drauf waren kamen mir mega langsam vor. Alles war mir zu langsam, ich wollte raus party alles. Am liebsten wäre ich nach hause mein mischpult holen bisschen auflegen und die fetteste Party schmeißen die es gibt. Meine besten Freunde und ich, die die wir uns Männerfreundschaftlich liebten, liebten uns einfach noch mehr. Rauchen war auch total toll, habe eine nach der anderen geraucht, wie so ein loch.  Getrunken haben wir auch ordentlich(Wasser).Runterkommen war extrem scheiße, hat mich sogar depressiv gemacht,- für den Moment, dann ist mir aufgefallen das ich noch Wodka hab und ab geht's. Das hat es erträglicher gemacht es hat das drauf sein wieder etwas zurück geholt. Aber das war auch nur temporär. Irgendwann als wir wandern waren ( nur so im Dorf) sind wir dann pennen gegangen, da hat der Alkohol auch noch mal geholfen.

 

Der nächste Morgen:

Depressiv, schlechtes Gewissen hatte meiner Freundin gesagt das wir nur zocken... Ich hatte keine Lust auf gar nichts und war voll müde. Meine Kauleisten taten weh.

 

Fazit das Zeug ist mega geil, man sollte sich beim ersten mal nehmen klar sein das es krass abhängig macht, ich spüre das jetzt schon nicht körperlich aber das ich wieder Bock habe. Wir nehmen die Dinger einmal im Monat haben wir abgemacht. Das halten wir auch ein.

So zu meinem Fragen, kennt einer von euch die Roten Nikes? Wie sind die so dosiert? Kann mir einer sagen worauf ich noch so achten sollte? Besonders aufpassen sollte/muus?

Substanzen

  • Ecstasy / MDMA

Zurück

Kommentare

Kommentar von Puter |

Abhängig?

Ecstasy mach nicht wirklich abhänging aber wenn was geil ist.. dann will man's halt öfter machen :D das ist klar aber dass ist keine abhängigkeit ;)
Zum Runterkommen: Wenn man merkt dass man runterkommt kann man sich am besten "runterrauchen" ein bisschen gras rauchen macht das ganze nähmlich sehr viel angenehemer und lässt es viel sanfter ausklinken :)und zu der Bruderliebe: Als ich mit meinen Kumpels ne E's schmissen haben sich sogar welche geküsst, was im dem Moment jedoch vollkommen normal war :D am nächsten tag macht sich dann aber schon gedanken darüber.. wobei man dann aber eher darüber mit den freunden lacht und es abfeierte wie hart druff man war ^^Wasser trinken nicht vergessen :) und renn nicht pausenlos rum, hab ich gemacht, am nächsten tag hast du überall muskelkater ^^

Kommentar von Pater |

Tipps

Also ich kann auch Gras für danach empfehlen. Nach jeder Party gehts zum Kumpel "aftern". Dann

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 9.