Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Erstes Mal - Nie wieder?!

Ich bin 17 Jahre alt und wohne in einer Großstadt. Erfahrungen mit Drogen habe ich nur mäßig. Ab und zu kiffen, mal LSD ausprobiert und auf dem einen oder anderen Konzert Speed gezogen. Heroin war für mich eigentlich immer "ein absolutes No-Go". ich habs sofort mit den Pennern am Bahnhof verbunden. Es kam aber der Abend, als mir jemand Braunes angeboten hat. 20€ ein halbes Gramm, fand ich echt interessant. Gesagt, getan hab ichs mir gekauft. Am nächsten Tag hab ich mal 2 Lines gezogen, es war etwa die Hälfte, vielleicht ein bisschen weniger. Das Gefühl war atemberaubend, wirklich einzigartig. War den ganzen Nachmittag drauf, später dann mit Freunden unterwegs, dies nicht rafften. Am nächsten Tag hab ich meiner besten Freundin davon erzählt, hab ihr versprochen das Zeug nie wieder anzurühren, hab den übriggebliebenen Rest ausm Fenster geschmissen. Wenn ich jetzt so darüber nachdenke, bin ich froh es einmal ausprobiert und verstanden zu haben, dass ich dem Drang nach neuem zwar nach dem ersten Mal widerstehen konnte (obwohls mich schon ein bisschen gereizt hat), als es in schwieriger Zeit auszuprobieren und dann daran hängen zu bleiben. Probiert es erst gar nicht, so geil ist das Feeling nicht, als dass ihr euer Leben dafür aufgebt.

Substanzen

  • Heroin

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 1?