Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Es ist schön aber gefährlich

Also ich bin jetzt 16 Jahre Alt ich kiffé seit etwa 4 jahren. Es hat dadurch angefangen das ein paar Kumpels das durch die Shisha geraucht haben damals waren wir kleiner und fühlten uns cool (Ich bin gegen jede andere harte Droge und auch gegens Rauchen von Zigaretten gewesen) dann gings weiter n paar kumpels drehten nen jonit und ich hab mit geraucht... irgendwann hab ich mir dann ab und zu selber was geholt und dann irgendwann mit meinem besten Freund jedes Wocheende gekifft aber nie während der Schulzeit... dann bin ich innerhalb der schulzeit auf ein Reggea festival nach italien gefahren... naja reggea festival halt... war nur noch am kiffen ununterbrochen... dann bin ich nach hause gekomm wieder und so weiter gemacht dann hab ich täglich gekifft es ist schon eine art naja standard.. obwohl ich mein gesamtes leben noch nie an einer zigarette gezogen habe hab ich dann mit 16 mir gedacht komm kannst ja ma bei nem kumpel ziehen du rauchst ja auch weed mit tabbak dann immer mehr bei kumpels bei deren zigarillos/ zigaretten mitgeraucht obwohl ich eig nie anfangen wollte dann hab ich mir von meinem tabak joints ohne weed also zigaretten gedreht und hab mir dabei gedacht ey alter was machst du da für ne scheiße ich brauchte nur was brennendes im mund wo ich dran ziehn kann und warum sollte es nicht genauso mit koks geschehen. ich habe nie drogen (außer weed, alcohol, Hasch, nikotin) genommen und ich bin immer noch komplett dagegen aber das war ich bis vor kurzem auch gegen zigaretten ich glaube nicht das ich mal anfange so etwas zu nehmen aber das selbe hab ich auch von zigaretten gedacht... ich hab mir immer gesagt ich bin nicht süchtig war ich auch die erste zeit lang nicht doch nach nen paar tagen ohne weed hab ich gemerkt wie unruhig ich wurde das meine hände zittern und so leute ich sag euch es is zwar ein geiles gefühl wenn ihr kifft aber es ist gefährlich und viele bleiben drauf hängen auch wenn du dir sagst nein ich wills nur einmal ausprobieren und so von meinen freuden kiffen 90% der die angefangen haben immer noch und viele wollten es nur ausprobieren naja peace out. mfg Diamond

Substanzen

  • Cannabis

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 1.