Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Feinster Trip

Also, hier meine Geschichte... wir waren mit der klasse auf nem tagesausflug im Planetarium. haben uns davor ein geraucht. nach 10 minuten kamen die ersten trips. mit einmal fing ich an extrem zu zittern und hatte eine ganze zeit lang den übelsten Dejavu meines lebens. ich war mir sicher ich hätt das alles schonmal erlebt oder geträumt. dann fing es auf einmal an alles grün und rot zu werden, hatte farbspiele wie sonst was gesehen und starrte immer nur auf genau einen punkt. und trotzdem war irgendwie alles am wackeln. ich fühlte mich wie ein stein und konnte mich einfach nicht mehr bewegen, als sei ich in nem netz gefangen, wollte meine arme bewegen die in der jackentasche waren. dies ging aber nicht weil ich wie gesagt dachte ich wäre gefangen. man kann sagen dass ich die realität hinter mir gelassen habe. als dann mein klassenkamerad sich mit mir auf die bank setzen wollte sagte er ich würd kurz abscheissen, womit ich den nächsten trip geschoben habe :D:D. aber nun kürzer als den zuvor, ich dachte, dass ich in wirklichkeit schon im Krankenhaus liege und irgendwann wach werde und halt einfach alles nochmal erlebe. als wir im Planetarium saßen und uns der sternenhimmel vorgestellt wurde und sich alles drehte schob ich einen letzten starken trip. mir wurde kurz schwarz vor augen dachte ich erlebe wieder einmal alles doppelt und dachte ich kratz jeden moment ab, dass aber nur kurz. danach bekam ich so langsam wieder ein gefühl für die realität und konnte meine ersten kontrollierten bewegungen machen. was jetzt nur noch war, war das ständige herzrasen und dass ich diese grün roten farbspiele hatte. ich wurd immer klarer und dachte aber dass mich alle meine klassenkameraden anstarrten und dachten was das für ein junkie sei, was aber in wirklichkeit nicht so war, denn ich hab es mir nur eingeredet. und zu der frage ob ichs wieder tun würde... "kann man machen......NOCHMAL" ;D

Substanzen

  • Cannabis

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 4.