Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Feuchtgebiete

Ich rauche schon sehr lange und ehrlich gesagt auch viel von dem zeugs. Mir sind dabei schon die komischten sachen passiert. natürlich auch die normalen sachen wie lachflash, zitterflash etc. einmal waren wir draußen, haben was aus der bong geraucht und hatten natürlich nichts zum trinken dabei und auch keine kaugummis o.Ä. nicht weit von da wo wir saßen und chillten an diesem super heißen sommertag war ein kindergarten und die haben ja meistens einen wasseranschluss draußen am häuschen ;) ich bin dann da eingebrochen und hab vom wasserhahn getrunken --> man muss echt aufpassen, wie man sich dann verhält, nicht zu leichtsinnig sein! aber nun zu meiner richtigen geschichte: es war im letzten winter kurz vor weihnachten und ich war mit ein paar kumpels bei nem kollegen zu hause (der hatte öfters sturm). natürlich hatten wir alle unser grünes päckchen dabei und saßen uns nach draußen und rauchten 2/3 Töpfe an der mega bong mit mega chillung :D anschließend haben wir uns wieder ins haus begeben, uns auf das sofa vor den fernseher gesetzt und gechillt. nach einer weile bekam ich üüübelst tinitus und habe den ton vom fernseher und auch sonst niemanden gehört. dann ein paar minütchen später fing ich an stimmen zu hören. als wenn man mit ohrstöpsel irgendetwas mitm mp3 player hört. erst war ich ein bisschen sauer aber dann hab ich versucht zu erkennen was ich da genau hörte. nach und nach wurde die stimme deutlicher und es schien als würde ich ein hörbuch hören und dann erkannte ich, dass ich "feuchtgebiete" hörte (das habe ich wirklich als hörbuch und hab es mir mal angehört, war aber auch schon länger her). erst war ich total überrascht aber nach ner weile musst ich nur noch darüber lachen und die anderen haben sich wahrscheinlich gefragt was mit mir abginge. aber es kam noch besser. ich wollte aufstehen und mir was zum trinken holen, weil mein mund ja total ausgetrocknet war. also stand ich auf und hatte plötzlich richtig kreislauf probleme. ich ließ mich wieder in meinen sitz fallen und beobachtete vorerst die viele bunten farben die auf mich zukamen. ich hatte schon öfters auch ohne verbindung mit cannabis probleme mit kreislauf aber so war das noch nie. vorallem weil sich die vielen bunten farben in gestalten verwandelten die lustig umher hüpften. war echt total lustig aber ich hab mich dann zusammengerissen und den rest des abends feuchtgebiete gehört :P

Substanzen

  • Cannabis

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 1.