Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Flashback

Hy Ich nehme seit 2 Jahren Benzos. Also ich nehme sie immer ein paar Monate und höre dann für Monate auf. Diesmal ist es wieder so ich habe vor ca. 4Monaten damit aufgehört. Wenn man es richtig macht ist es leicht also langsam senken bis es einmal 0 sind und du hast keine Probleme. Jetzt ist es aber wiedereinmal so das es mir wie bei den letzten 3 oder 4 Enzügen(manchmal nach 1 M manchmal nach 4 Mon.) Mir geht einfach alles am Arsch das leben ist dein Feind. Ich habe eine Depression und gleichzeitig großen Hass. Vor allem aber eine Lust auf Benzos bzw.der glaube das die Benzos was sie auch tun meine stimmung besser und mir helfen scheiße zu vergessen bzw.locker zu ertragen. Es ist eben krampf und Angstlösend. Ich habe einfach mit B mehr spass und ich gewinne!! dadurch an Antrieb-bin jetzt im Moment ziemlich faul. Ich glaube ich werde mir bald ein Retzept auf Rohypnol oder Somnubene holen.

Substanzen

  • Benzodiazepine

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 4.