Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Gbl-Sucht

Meiner Meinung nach ist Gbl einer der besten Drogen überhaupt, da sie alltagstagtauglich ist. Ob zur Arbeit, zum harten Training oder auf Partys, überall hat sie ihren Platz. Auch der Mischkonsum, gerade mit aufputschendenn Mitteln wie koks o. Amphatamine ist absolut empfehlenswert. Sowohl zum runterkommen als auch während der Wirkung derselbigen, überall ordnet es sich wunschgemäss ein. Soviel zum positiven. Gerade in der Anfangszeit wird wohl fast jeder die Erfahrung mit Überdosierungen machen, die einhergehen mit Gedächtnissverlust, Ubelkeit, Kontrollverlust etc. Doch mit der Zeit lernt man die für einen zuträgliche Wohlfühldosis ausfindig zu mache, bei dem einen mehr, bei dem anderen weniger ähnlich wie bei Alkohol. Meiner Meinung ist die schlimmste Nebenwirkung die starke Toleranzwirkung. Bei mir beläuft sich der momentane Komsum bei über 60 ml, Tendenz steigend. Gut das ich ein haufen Diazepam vörrätig habe. Mit dem werde ich dann den Entzug einleiten kombiniert mit Doxepin, also zuerst Diaz. u. dann Doxepin um keine neue Abhängigkeit zu entwickeln. Ich denk nach einer Woche müsst die Sache gegessen sein. Also kein Grund Panik zu schieben. Man sollte sich nur davor hüten es zu oft zu konsumieren, um keine Abhängikeit zu entwickeln, dann hat man ein wunderbares Mittel in den Händen.

Substanzen

  • GHB, GBL & BDO [Liquid Ecstasy]

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 3.