Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

H

Ich habe meine erfahrung mit heroin gehabt. vor paar monaten das erste mal geballert und anschließend nur nase gezogen. ich muss sagen es ist ein WAHNSINNS FLASH aber nach 3monaten wurde mir klar das es einfach nicht so weitergehen konnte. Ich habe insgesamt 3Monate lang jeden Tag ein Näschen gezogen nur um der Realität zu entfliehen. Hatte viel mit meiner Pshyche zu tun. Aber jetzt bin ich seit einer Woche clean und bin echt froh davon weg zu sein. Ich spüre natürlich dieses übertriebene Verlangen danach, aber es ist einfach FALSCH !


deshalb an alle die es probieren wollen: LEUTE lasst die Finger davon es ist zwar am anfang alles hammer geil aber glaubt mir, nach einer Zeit werdet ihr es bereuen jemals damit in Kontakt gekommen zu sein! In meinen Leben, sogar in dieser kurzer Zeit ist in meinen Leben viel kaputt gegangen und das noch mehr passiert, dass ist diese droge echt nicht wert.

an alle h-user: ich hoffe ich schafft euren weg ohne heroin (für alle die es schaffen wollen) es ist zwar schwer aber zu schaffen !

Die meisten denken mit sicherheit:"was sagt die uns, ich weiß es selbst, sie stellt sich echt als H-Junkie da".
Nein der meinung bin ich nicht aber durch diese Zeit ist mir einfach klar geworden dass es mit nix auf der Welt zu vergleichen ist und genau aus diesen Grund schreibe ich das.


Ich bin nicht abhängig. Aber ich war KURZ davor.

LG Stella

Substanzen

  • Heroin

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 4?