Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Heroin=abstieg

Moin, Moin Da ich kein grosser dichter bin, werde ich die sache direkt auf den Punkt bringen. Als ich damals mit 24 angefangen Heroin zu rauchen musste ich schnell feststellen, dass es auf dauer echt ganz schön teuer ist. Und ich muss sagen mit ca. 345euro (Hartz4) schafft man es geradeso die erste woche im monat. Und was dann? Wenn man nicht zufällig reiche Eltern hat, hat man echt ein problem. Weil wie wir alle wissen irgendwie muss man an kohle kommen. Und ehrlich gesagt ist es einem meistens egal wie und woher, oder? Da mir Dealen zu heiss war, und den Arsch hinhalten nicht in frage kam, hab ich mich dafür entschieden es mit klauen zuprobieren. Da es aber nicht schafft mit Zigaretten und Kaffe täglich an die derzeit nötigen ca. 100 euro zukommen, bin ich zu geschäften wie Media-Markt oder Saturn gegangen und hab es dort versucht, und zu meinen erstaunen hat es echt geklappt dort zum beispiel 2 Handys im wert von zusammen 500`euro einzustecken. Einfach vorne in die Jogging Hose, den breiten Pulli drüber und ab zur Kasse. Damit es nicht auffelt irgentwas billiges für 2-3 euro gekauft damit ich nicht so durch die Info rausgehen musste und dann noch schnell an den wachmann vorbei, der meistens mit der dame von der info unterhielt, und ab dafür. So, das hörte sich jetzt bestimmt leicht an, was es ja anfangs auch war. doch irgendwann kommen die einem auf die schliche, und erwischen 1mal nochmal und immer öfter. Nach ca. 1 jahr hingen in sämtlichen Media und Saturn Märkte verteilt im gesammten Ruhrgebiet Fotos in den Büros der Detektive. Das ente vom Lied war, dass alle Anzeigen in einen Topf geworfen wurden und ich eine Anzeige wegen 21 Besonders Schwere Ladendiebstähle bekommen habe. Dafür habe ich dann 2 jahre und 5 monate strafe bekommen. Im prinzip habe ich 1 jahr mein Konsum finanziert, und muste dafür über das doppelte ins gefängniss. Also ihr seht es lohnt sich nicht, weder klauen noch andere kriminälen handlungen um den Konsum zu Finanzieren. Wenn ihr also nicht gerade Amy Winehouse heist, dann fangt gar nicht erst damit an. Und wenn es schon zu spät ist, dann versucht die sache in den griff zu bekommen. Ehrlich gesagt wenn man nur will ist es gar nicht so schwer, du must nur wollen. Und jetzt denkt mal nach was ihr im leben noch so machen wollt ausser den eigenen Körper zu zerstören, Hört sich komisch an, is aber so!!! Macht es gut: Euer Dirty Andy

Substanzen

  • Drogen und Recht / Unrecht
  • Heroin

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 6.