Hier kannst Du uns erreichen:

HINWEIS: Wir haben haben derzeit viele Termine und uns erreichen viele Anfragen und Anrufe. Daher kann es grad 1-2 Wochen dauern, bis Ihr von uns eine Antwort auf eine Email oder einen Rückruf bekommt.

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Jetzt kann ich objektiv berichten

Bin nun seit über einem halben Jahr clean und fühle mich damit recht gut! Werde dies auch so beibehalten. Und jetzt da ich abstand davon habe möchte ich hier mal posten. Ich habe vier Jahre hinter mir in denen ich speed, koks und vor allem Ecstasy konsumiert habe. Bin froh das es der Vergangenheit angehört, aber missen möchte ich diese Zeit nicht... auch wenn ich möglicherweise nur haarscharf der Klapse entgangen bin, weil ich irgendwann in Wahn und Depressionen verfiel... Trotzdessen bin ich der Meinung, das Erfahreungen mit MDMA in jeglicher hinsicht eine Bereicherung für unsere Welt/unser Dasein ist. 16-Jährige Kiddies die am Wochenende aus Spass unschuldige Leute ins Krankenhaus prügeln - einfach so, weil es so leer in ihnen ist - sollte man Therapien mit eben jenem Wirkstoff ans Herz legen (wenn es sowas denn gäbe bzw. wenn man die Möglichkeiten die diese Substanz einem bietet endlich mal ausschöpfen würde). Das Streben nach Glück - das ist Ecstasy/MDMA Falsch ist daran nichts, aber funktional ist das in unserer Welt/Gesellschaft nicht.... Ich habe jetzt Ziele und die lassen sich mit E... nicht verwirklichen, aber trotzdem bin ich sehr froh die Zeit damit durchlebt haben zu dürefen.... ....Ende

Substanzen

  • Ecstasy / MDMA

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 1.