Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Joa

Na alles fitt ihr lieben Leser und Konsumenten ;)oder beides ;)

Ich habe mich jetzt so nach und nach durch dieses Forum gelesen und finde es einfach mal lustig selber etwas zu schreiben (vorallem über mich ). Mein fehler den ich immer gemacht habe (oder eher gesagt heute auch noch begehe) ist vorallem der, das ich durch das jahrelange kiffen mit höheren Dosen umgehe (naja jahrelang ist jetzt vielleicht was übertrieben ich rede jetzt von einem zeitraum von 5 jahren ,von denen ich sagen kann 3 Jahre gekifft zu haben :D), dennoch nicht jeden Tag Kiffe und sich somit kein Gewöhnungseffekt einstellt. So kommt es doch desöfteren dazu das ich mich ab und zu mal abschieße :D (was ich jetzt nicht unbedingt ablehne :).

Ich habe auch einige Erfahrungen mit Chemie würde es jetzt nicht als komplett abstoßend bezeichnen doch wenn man nicht aufpasst kann es schon ein Teufelzeug sein. Allerdings hab ich es nur ein paar mal ausprobiert und mein Resümee pendelt sich eher bei ´´ ne lass ma ´´ ein da sich der Tag dannach (oder Tage dannach ^^) sich schon stark bemerkbar machen, vorallem ohne Schlaf und mit Mischkonsum.

Dennoch denke ich das Cannabis doch einer der stärkeren Drogen ist, wenn man nur die direkt darauf folgende Wirkung nimmt (die Nebenwirkungen sind wiederrum was anderes). Werde jetzt wohl meinen Konsum auf Weed und gelegentlich nen ding reduzieren, wobei ich mich glücklichschätzen kann wenn es sich aufs Wochenende einschränkt :P.

Versteht mich nicht falsch trotz des 3 jährigen Konsums bin ich keineswegs abhängig da ich immer den Überblick behalten habe und zwischendurch ganz einfach Pausen über einen längeren Zeitraum hinaus eingelegt habe. Doch so ganz ohne will man sich dann doch nicht geben :D:D:D Und kifft nicht zuviel und wenn dann nur mit mia xD

Haben Sie ein Problem mit Drogen? Nein ?!?!Nur ohne !!!!:D:D:D

Substanzen

  • Cannabis

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 3.