Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

kahlköpfe

moin leute Als ich das erste mal vom den kleinen nach meiner ansicht heiligen pilzen speisen durfte war ich 15... viel zu jung, zu unreif, und psychisch auch nicht unbedingt blendent drauf gewesen, und natürlich noch eine richtig hohe dosis. Eine beschissenere voraussetzung zum konsum der pilze gibt es garnicht. Natürlich bekam ich nen bad trip. Damals hatte ich auch noch nicht den reifegrad von heute. Ich und mein kollege nennen wir ihn ma A wollten unbedingt ma pilze probieren, da wir nun schon fast 3 jahre kifften und au ma was anderes machen wollten. Wir gingen los zum dealer und holten uns für 10? hasch und für 10? pilze(2gr.). Wir uns auf den weg nachhause schon übelst gefreut auf hallus. Dort angekommen direkt sachen gepackt un auf ne wiese gechillt. Pilze mit lecker honig gegessen. Schmeckte eig. Voll nach müsli.;) nach 30min immer noch keine wirkung. A wollte noch ne tüte rauchen. Ich sagte zu ihm dass wir doch garnicht wissen was uns mit den pilzen erwartet wir sollen lieber nicht noch ne tüte rauchen, sondern erst ma looken wie pilze so knallen. Nach 40 min fing A grundlos am zu lachen. Ich sagte zu was los ist. Es sagte "knallt voll". Ich hab ihn das nicht so recht geglaubt, da ich noch nichts gemerkt habe. Auf einmal fing er an zu reiern. Voll ekelig dachte ich. Ich merkte null und wollte aufstehen, weil es echt ekelig war. Als ich dann mich aus einer liegende in eine sitzende position begab, war es als bekäme ich einen mit nem hammer vorn kopf. Boom da war der absolute flash. Der turn kam so heftig und stark, dass ich direkt panik bekam. Dann hatte ich das gefühl, das ich die welt i-wie kannte. Sie war so panikauslösend und ich wollte direkt nen arzt rufen. Mein kollege hatte mich dann abgehalten. Dann sind wir zu meinen kollegen ins zimmer. Da ging es mir wider etwas besser zwar hat ich immer noch ein ängstliches gefühl in mir aber es ging:). Nach 1 stunde nach der einnahme fingen die hallus an. Ich guckte auf meiner hose und die falten darauf bewegten sich wie wellen. Sah so aus als waren würmer unter meiner hose. Dann betrachtete ich die decke A hatte so ne raufasertapete an der decke kleben diese pigmente in der tapete waren ca.15 cm aus der decke am hängen. Ich kam mir vor wie in einer tropfsteinhöhle weil überall diese dinger aus der wand ragten. Dann sagte ich zu A der gerade sich am filmen war weil er so verklatscht war er solle nen kollegen anrufen. 35min verbrachte er damit den pin einzugeben von sein handy. Dann sagte er zu mir ich solle den kollegen anrufen, weil er weitere 40min versucht hat mit seinem handy klarzukommen. Ich nahm das handy, und jetzt wusste ich auch wo seine probleme waren mit den handy. Die zahlen verschoben sich auf den display gingen vor und zurück dann standen sie wieder auf den kopf. Da was nix zu machen. Also legte ich mich aufs bett und guckte mir das eisbergposter an diese eisberge kamen aus der wand raus. Nach 5 std. war alles vorbei. Ich werde noch mal welche nehmen aber erst so mit 22 weil ich denke das ich noch etwas zu jung mit 17bin!!! Und ich denke das ich damals mit 15 schon recht viel zu jung war....;)!!!!! Stay cool und viel spaß beim zaubern

Substanzen

  • Pilze

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 6.