Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Koffein

Hey Leute,

Also mein Problem hatte ich mit Koffein. Koffein ist zwar die harmloseste Droge. Ist aber trotzdem eine Droge und nicht harmlos. Also ich bin damalz damit abgerutscht. War nicht einfach. Ich weis nicht genau ob das richtige Sucht war oder nicht. Aber ein Problem damit wars auf jedenfal.

Es fing an als ich 16 war. Ich wollte damals unbedingt hight oder so was sein. Probierte auch das kiffen aus. Dan hatte ich gelesen über Energie Drinks und wollte das dann auch ausprobieren. So kauften wir zwei Kollegen und ich Energie Drinks, Afrikolla, normal Kolla usw. Bei mir im Wohnheim ( Ich war damals im Kinder und Jugend Wohnheim) mischten wir das alles noch mit Schwarztee susammen. Dan war bei mir spontan so was wie ein Party bei mir im Zimmer mit ne paar Leute womit ich mich verstand. Ich trank ungefähr Acht oder Zehn Tassen davon. War ganz witzig. Konnte aber dann Nachts nicht pennen. Trank dann morgens gleich noch ein schwarztee um wacher zu werden. Kolla trank ich zwar schon immer. Aber das war mein erster richtige Erfahrung mit Koffein. Danach hab ich mir als das Zeug gehollt und auch öfters mit meinen Freunden Party gefeiert mit Alkohol und Energie Drinks. Meine Eltern waren nicht gerade begeistert von meinem Koffein Konsum. Von Alkohol wussten die erst mal nicht. Auf jedenfal versuchten die mir zu erklären wie ungesund das ist. Nicht gut fürs Herz usw. Ich nahm dann schon ein paar mal vor es zu lassen. Zog es auch eine weile durch. Und aber dann wieder angefangen.

Dan kam ich in einen anderen Wohnheim für Jugendliche und jungen erwachsene. Kurz davor fing ich an Medikamente ( Erst nur kleine menge gegen ADHS. Irgend wan auch gegen psyschicher erkrankung) zu nehmen. Besprochen mit Ärzte usw. Hatte im neuen wohnheim wieder mit Koffein aufgehört und wieder angefangen. Irgendwan wurde es schlimmer mit der Konsum, hab mich teils voll auf geputscht mit Energie Drinks und Wick Energie Bombons. Nahm auch ein kurze Zeit lang Koffein Tabletten. Ich hab das Zeug zwar nie so richtich gebraucht aber kam trotzden nicht davon runter weil die Lust dazu zu stark war. Dan kams noch dazu das es mir teils Körperlisch und Psyschich oder Seelisch durch die scheiße schlecht ging. Mir war das alles bewusst. So machte ich manschmal Pausen und ging zogar zum Drogenberatungsstele. Hatte aber trotzdem nicht so richtich die Wille aufzuhören. Aber irgendwan hatte ich so die Schnauze voll. So putschte ich mich zum letzten mal auf ( mit einem Kummpel von mir wo auch auf Koffein war und sich als mit mir auf putschte) und zog dan entgülltig dem Schluss strisch. Kein bock mehr. War zu erst ein bichsle schwerr als ich nicht wusste ob ich das jetzt durch ziehen will oder doch nur Pause. Hab es aber dan durch gezogen und es ging. Schwerr wars dan nur die rückfal gefahr also wenn ich wieder Lust drauf bekam. Deswegen bin ich nach ein paar Monate fast wieder rückfälig geworden. Hab es über ein Jahr geschaft. Jetzt trinke ich zwar wieder Koffein bin aber noch nicht so abgerutscht wie damals. Hoffe das es so bleibt. An Alle die irgendwelschen Probleme mit Drogen haben. Wenn ihr auf hören wollt muss ihr stark sein und auch richtich die Wille dazu haben. Wenn ihr die nicht habt schaft ihr das auch nicht.

 

Ich wünsch euch alles gute.

Substanzen

  • Abhängigkeit / Sucht

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 8?