Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Koffein in der Schule

Nachdem ich nun ein komischer Mensch bin, der sich im Unterricht ohne Koffein nicht wachhalten kann, und selbst bei eigentlich ausreichendem Schlaf im Unterricht einpenne musste ich ein par Uppers nehmen... bereits letztes Schuljahr baute ich zum Ende des Jahres eine kleine Abhängigkeit auf, die ich aber schnell überwand (nur heftige Kopfschmerzen, ein paar Tage lang). Da es ohne nun mal nicht geht, fing ich Gestern wieder damit an. 1 Liter Engergy zur Schule mitgenommen, von 7:45 bis 11:00 weggesoffen... und ich konnte mich den ganzen Tag vor Energie und Lernlust nicht halten... ich dachte ich tick total ab... war dermaßen aufgedreht, dass es nun wirklich jedem aufgefallen ist, dass die normalerweise totmüde Leiche, die mit der Fresse pennend aufm Tisch liegt, ein wenig aufgedreht ist... ich denke die haben geglaubt, ich hätte Pepp gezogen (wäre ja auch nicht ungewöhnlich^^) Aber ich mache das jetzt gerne jeden Tag. Hatte endlich mal wieder gute Laune in der Schule, habe mich stark am Unterricht beteiligt und war nicht so down wie sonst meistens... bin eher ein Nachtmensch.. selbst wenn mir in der Schule die Augen zufallen und ich mich nur schwer wachhalten kann... und bis zum Abend nicht schlafe, bin ich trotzdem am Abend meistens richtig aufgedreht. In solchen Fällen muss man halt mit Drogen gegen die Natur ankämpfen, um Erfolg zu haben. Schließlich gibts noch keine Schulen für Leute wie mich, die Nachts unterrichten...

Substanzen

  • Kaffee, Koffein

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 8.