Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Kreislaufspiel

Also, ich berichte mal, was mir immer passiert, wenn ich mim "kreislauf" spiel. Man hockt sich auf den boden und beginnt zu hyperventilieren. ich mach das so 3 min. lang. un dann nmuss man uffstehn unn die luft anhalten, und n kolleg presst einem den brustkorb ein. bei mir wars immer so: ich seh noch, wie mein brustkorb zusammengedrückt wird, dann wird ales schwarz. ich hör nichts mehr, ich seh nichts mehr für so circa 5 sec. dann hör ich alles, als ob jemand mit alufolie reisst unn dann weiss ich netmehr, ob ich noch lebe oder nich, unn ich stell für 5 sec das ganze universum in frage, derbe kompliziert dass zu erklären. aufjeden fall, wenn ich fertig bin un wieder runnerkomm, weiss ich überhaupt net, was passiert iss. mein kollegen ham nur gesacht, ich würd aufm boden liegen unn wie en heroinsüchtiger auf kaltenzug zappeln. ich rate dringend davon ab, weil datt mit der zeit immer gefährlicher wird. unn wenn man davor gekifft hat, iss et am schlimmsten

Substanzen

  • Körpereigene Drogen

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 9.