Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Mein erstes Mal Ecstasy

Ich schreibe hier einfach mal rein, um euch von dieser einzigartigen Erfahrung zu berichten. 

Kurz ein paar Fakten: weiblich, 19 Jahre alt, 55 kg. 

Ich war schon immer etwas abgeneigt Drogen gegenüber, die man einwerfen muss. Ab und an habe ich mal einen Joint getaucht, dennoch waren die Wirkungen bei mir nicht so, wie ich es mir erhofft habe. Gestern wollten wir zu viert feiern gehen. Drei männliche Freunde und ich (Alter: 17,17,18) haben beschlossen etwas außerhalb unserer gewohnten Umgebungen feiern zu gehen. Zwei von denen hatten schon sehr gute Erfahrungen mit Ecstasy gemacht und ich wollte es gerne mal probieren, da auch Alkohol bei mir nie die perfekte Wirkung erzielt hat. Mein fester Freund war dabei, wollte jedoch nichts probieren und auf mich aufpassen. Schön und gut. Um 22:15 Uhr habe ich mir eine "schwache" Pille eingeworfen und abgewartet. Meine Freunde haben sich eine starke genommen und eine halbe Stunde später fing es bei ihnen an. Ich habe mir Zwischenzeitlich noch einen Drink geholt. Aufeinmal merkte ich wie sich alles gedreht hatte. Ich wusste nicht wie mir passiert und aufeinmal musste ich leider brechen. Für mich sehr sehr untypisch aber dazu muss ich schreiben, dass mein Körper sehr empfindlich gegenüber Alkohol verhält. Als ich dann aus dem Klo wiederkam fühlte ich mich wie eine Göttin und neugeboren. Ich musste die ganze Zeit kauen und mit meinem Freund reden. Wir haben über ernste Themen gesprochen, bei denen ich mich vorher nie getraut habe! Daraufhin wollten wir tanzen und es war der Wahnsinn. Dieses Gefühl ist schwer zu beschreiben, aber es ist wirklich nur wow! Ich fühlte mich federleicht und wach und hatte keine Sorgen. Die Nacht durchgetanzt und dann ging es nach Hause, wo ich noch ein bisschen Musik gehört habe und getanzt habe. Ich war sehr gut drauf, konnte aber schlafen gehen und habe dies auch getan. Am nächsten morgen war die Wirkung noch da und ich war super glücklich am nächsten Tag! Die Wirkung hielt bis 14 Uhr an! Alles in einem kann ich sagen, dass es Riesen Spaß gemacht hat und ich es auf jedenfall wieder nehmen werde, wenn wir etwas außerhalb sind, wo uns niemand kennt ;) 

Substanzen

  • Ecstasy / MDMA

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 5.