Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Mein Leben ist auf dem Abstellgleis

Ich bin 25 und konsumiere Crystal regelmäßig seit ich 19/20 Jahre alt bin. In den letzten Jahren über einen Zeitraum von Wochen täglich, eine Pause des Konsums findet nur zwangsweise durch Nachlieferungs-Probleme statt. Ich habe mein Leben komplett nach dieser Droge ausgerichtet - wieviel Geld brauch ich um für diesen Monat genug C kaufen zu können? Erst wenn ich die Kosten dafür abgezogen habe, kalkuliere ich mit dem restlichen Geld für Essen, Rechnungen ausgleichen, Körperpflege, Freizeitgestaltung usw. Selbst solche banale Tätigkeiten wie Putzen, Aufräumen, Waschen, auf Post antworten oder einfach nur frühes Aufstehen plane ich je nach Crystalvorrat.... Ich weiß nicht wie ich mein Leben beschreiben soll, damit die Abartigkeit meines alltäglichen Wahnsinns nur annährend begreifbar wird. Ich hänge mich unbewusst eine Stunde am Schreiben eines Notizzettels fest, ich sitze drei Stunden auf Toilette und bearbeite Bilder mit dem Handy, Wahnvorstellungen/Halluzinationen sind so alltäglich wie das Einsteigen in ein Auto. Mich begleitet ständig innere Unruhe. Egal wo ich sitze oder stehe (Wartezimmer, Bus, an der Ampel) ich kann nicht ruhig innehalten, pausenlos bin ich damit beschäftigt an irgend etwas herum zu friemeln oder mache hektische Bewegungen. Ich esse kaum, noch dazu hinterlässt auch der enorme Schlaf- und Essentzug seine Spuren. Manchmal kann ich fühlen wie mein Körper mit jeder weiteren Nutzung des zusammen gerollten Geldscheins an Energie verliert. Schwindel, Schweißausbrüche, extreme Rücken- und Gelenkschmerzen, Druck auf den Augen, Zahnschmerzen, Nierenschmerzen, Ausbleiben der Periode, mittlerweile Blut im Stuhl bis zuletzt Einweisung ins Krankenhaus weil mein Unterleib akut entzündet war. Mit Crystal habe ich mir fast die Gebärmutter weg gebrannt.... Konsumenten können sich mit Sicherheit vorstellen was ich versuche zu beschreiben. Mein Leben auf dem Abstellgleis... Am Montag beginnt mit professioneller Hilfe ein harter Schritt um wieder ein Leben leben zu können. Egal was manche Leute auch über ihren "kontrollierten" Konsum sagen - Crystal sollte man nicht unterschätzen. Ich hatte auch mal alles "voll im Griff" und bin damit klar gekommen und dann...... Absturz.

Substanzen

  • Crystal [Methamphetamin]

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 2.