Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Meine Alkoholerfahrung

Hallo zusammen, ich bin 15 jahre alt(das heißt fast. werd es in 3 Wochen)und war noch nie betrunken. Na ja war schon mal etwas angeheitert:) nun ich trinke seit einiger Zeit hinter dem Rücken meiner Eltern. und das obwohl ich eigentlich ein sehr gutes Verhältnis zu ihnen habe. Und wenn sie es rauskriegen würden hätte ich mit Sicherheit eine menge ärger am Hals. Nun zu meiner Erzählung: Gestern hatten meine Eltern so ein Pockertunier im internet jedenfallsweiß ich, dass sie da sehr beschäftigt sind und ich eine Zeitlang meine Ruhe habe. Also ging ich zum kühlschrank um mir was zu trinken zu holen. Dabei entdeckte ich eine Flasche Whiskey. So nun bin ich leider auf die Schnapsidee gekommen ich könnte ja mal probieren! Oh, hätt ich das lieber gelassen. Geschmeckt hat er nicht besonders gut aber das war noch nicht das schlimmste, nein ich musste danach noch eine ganze Weile kichern dabei hatte ich garnichts zu lachen. Na ja das Ende vom Lied war das ich am nächsten Tag furchtbare kopfschmerzen hatte die einfach nicht mehr vergehen wollten. mir gings echt beschissen!!! Aber das war mir eine lehre ich werde so schnell wohl keine so harten Sachen mehr anrühren!!!!! Bitte nicht nachmachen! Lg aus bayern

Substanzen

  • Alkohol

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 2.