Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Meine Erfahrungen mit MDMA

Hallo,

ich wollte einfach mal meine Erfahrungen mit MDMA hier schreiben. Na ja.. Mit 12 habe ich angefangen zu trinken, dann habe ich einmal Ecstasy genommen, ich fing an zu kiffen, danach zu rauchen und dann letztens habe ich Speed probiert. 

Das erste Mal Ecstasy war scheiße, ich hatte weiße Ying und Yangs. Auf dieser Pillenwahrnungsseite hab ich vorgestern gelesen, dass in den weißen Ying und Yangs gar kein MDMA drin ist, sondern m-CPP, ich weiß natürlich nicht, ob das bei meinen Ying und Yangs auch der Fall war, aber da ich wirklich NICHTS gespührt habe, gehe ich mal davon aus. Seitdem dachte ich Ecstasy sei nicht so toll und habe mir auch nicht weiter welche besorgt.

So... wie gesagt, dann fing ich an zu kiffen. Paar Monate später fing ich an zu rauchen. Dann, wie gesagt Speed. Letztes Wochenende habe ich Freitag Speed gezogen und Alkohol getrunken (keine gute Kombination), ich hab die ganze Nacht und auch den ganzen Tag nicht geschlafen. Abends, zu 2 Freundinnen, Ecstasy (rote/orange Red Bulls), wir wussten von der Person, von der wir das hatten, dass du sehr viel MDMA enthalten (auf dieser Pillenwahrnungsseite stand 152,4 mg glaube ich). Wir haben alle mit einer Viertel angefangen, sind rausgegangen, haben eine geraucht. Hatten auch schon leichtes Kribbeln in unseren Beinen und mussten die ganze Zeit was mit unseren Füßen machen. 

Dann, als wir reingegangen sind, haben wir noch ein Viertel genommen. Wir riefen einen Freund an und fragten, ob wir zu ihm kommen dürfen. Er hat ja gesagt und wir gingen los. Normalerweise braucht man von dem Haus des Mädchen bis zu dem Haus des Jungen so 15 Minuten. Wir haben es in 6 Minuten geschafft, wir sind so gelaufen, ohne es mitzukriegen (Das war ungefähr eine Stunde nach dem 1. Viertel und eine halbe Stunde nach dem 2. Viertel). Als wir bei dem Freund waren, waren noch 2 weitere Jungs da, die wir aber alle kannten. 2 von den Jungs haben gekifft, und dem anderen Jungen habe ich eine halbe E geschenkt.

Da ich es nicht aushalte, wenn jemand neben mir kifft und ich nicht mitkiffe, habe ich auch so 10-15 Züge von einem Jay genommen (Der Jay war riesig, aus 2 Papes gebaut). Ich merkte, wie sich nicht mehr alles drehte und ich ruhiger wurde (Gras bringt ja runter :) ) Also hab ich schnell noch einen Viertel genommen. Die anderen beiden haben deren Viertel erst zu Hause bei dem Mädchen genommen. Der Freund hatte laute und schnelle Musik angemacht, zu der wir uns bewegen konnten. Wir hatten alle solche riesen Pupillen, ich hatte gar keine Augenfarbe mehr, wenn man in mein Auge sah, sah man nur noch schwarz (ich habe braune Augen normalerweise). 

Ich konnte keine Dinge richtig angucken, sobald ich versuchte, etwas genauer zu betrachten, verschwamm alles ineinander und auseinander. Dann, als wir los mussten, war es so ca. 23 Uhr. Der eine Junge ist mit uns gekommen (der, der die eine halbe bekommen hat). Wir gingen die Straße entlang, zu einem Spielplatz, um dort noch eine zu rauchen. Der Junge und das eine Mädchen setzten sich auf eine Bank. Das andere Mädchen und ich dachten gar nicht daran, uns hinzusetzen. Wir sind geschätzte 50 Mal um diesen Spielplatz rumgelaufen und haben uns unterhalten, wir haben so schnell geredet, dass wir die Hälfte nicht mitbekommen haben, aber irgendwie haben wir uns trotzdem immer verstanden, haha. 

Als es dann ungefährt 23:45 war, sind wir alle zurück gegangen. Auf dem Weg hatte ich meine ersten Halluzinationen. Ich sah 1000ende fliegende Frösche, die geleuchtet haben und ich dachte, sie würden mich angreifen, also bin ich wie eine Dumme in die andere Richtung gerannt. Die anderen 3 haben ja nichts gesehen und haben nicht gecheckt, was bei mir abging, Irgendwann waren die Frösche weg und wir konnten weitergehen. Zu Hause angekommen, da war's so ca. 23:55 Uhr, und das eine Mädchen hatte am nächsten Tag Geburtstag, also 5 Minuten. Ihre Familie stand unten und wartete. Wir.. mit riesen Tellern kamen unten an, konnten nicht aufhören uns zu bewegen und mussten die Augen weit aufreißen. Aber ich denke nicht, dass irgendwer was gemerkt hat.

Wir alle hatten noch Hallus bekommen, total komische und unrealistische. Ich bin um 3 oder halb 4 eingeschlafen, Dann um 4 sind die eingepennt, wir waren so fertig. Ich hab bis 7 geschlafen, die anderen glaub ich, bis 9 oder 10. Am nächsten Morgen, also der Geburtstag, hat die Mutter uns Kuchen gebacken und Pfannkuchen, aber wir hatten alle so kein Hunger. Auch nachts, gegen 1 Uhr ist die Mutter reingekommen und hat 2 Pizzen gebracht, aber man hat wirklich überhaupt kein Hunger. 

Irgendwann mittags sind wir nach Hause gegangen. Es war Sonntag und ich hatte am nächsten Tag keine Schule, dann rief mich eine andere Freundin und fragte, ob wir Dingers ballern wollen, sie habe noch eine und ich könnte ihr davon eine halbe abkaufen. Meine Freundin hatte ebenfalls keine Schule am nächsten Tag. Also haben wir uns so gegen 17 Uhr getroffen, beide 'n halbe geschmissen. Witziger Zufall: Es war die selbe, die ich am vorherigen Tag gehabt habe, eine rot/ orange RedBull. Die Wirkung trat gegen halb 6 ein. Leider musste sie um 10 nach Hause.

Als ich zu Hause war, kam eine Freundin kurz (sie war beim Geburtstag auch mitdabei). Draußen hat sich alles gedreht, ich sah viele Menschen und die Farben wirkter irgendwie kräftiger, es war noch hell draußen. Ich hab mich noch den ganzen Abend bewegen müssen, konnte nicht ruhig sitzen. Irgendwann so gegen 5 bin ich dann eingeschlafen. 

Dann.. 1 Wochenende später, war Stadtfest bei uns. Freitag mit den gleichen 3 Leuten, mit denen wir vorheriges Wochenende den Geburtstag gefeiert haben. Haben alle 'n dreiviertel genommen, schon wieder diese roten/ orangen RedBulls haha, die eine war irgendwie nicht drauf, die anderen beiden und ich aber schon. Es war witzig, wir haben neue Leute kennengelernt. Dann so gegen 2 sind das Mädchen, das nicht drauf war, und ich zu mir gegangen, sie war fertig und wollte schlafen. Ich war total wach und musste alle 10 Minuten auf Toilette. Um halb 3 rufen uns 2 Jungs an und fragen, ob wir uns treffen wollen. Eigentlich hatten wir anfangs nicht so Bock, sind dann aber doch rausgegangen, haben bei dem einen Jungen geschlafen. Von halb 5 bis halb 7 hab ich geschlafen, die anderen haben noch bis kurz nach 9, glaube ich... 

Dann abends, Stadtfest war immernoch, habe ich mit einer Freundin noch mal 1 ganze geschmissen (wieder die RedBulls), ich war übertrieben drauf, war total geil, aber nachts um 3 Uhr, als ich nach Hause kam und mich hinlegen wollte, ging es gar nicht mehr. Ich hatte eine zentimeterdicke Decke, trotzdem hab ich total geschwitzt, vorallem an Händen und Füßen. Ich war total verkrampft, hab mich andauernd gestreckt, bin zusammen gezuckt, ich hab auch sehr gezittert. Mir war auf einmal total kalt. Außerdem hatte ich total den Kauer, ich kaute seit, ich glaube, 4 Stunden durchgehend Kaugummi und irgendwann knirschte ich nur noch mit meinen Zähnen. Gegen 5 Uhr bin ich dann eingeschlafen. 

Na ja, das waren meine Erfahrungen mit MDMA. Da heute nochmal Stadtfest ist, werde ich es nochmal machen. Danach aber eine laaaange Pause machen! Ich hab seit Ewigkeiten nicht mehr ordentlich geschlafen. 
Liebe Grüße :)

Substanzen

  • Ecstasy / MDMA

Zurück

Kommentare

Kommentar von DarkJoker |

Hallo,

Hallo,

 

ich möchte dir wirklich keine vorwürfe machen, aber ich finde du bist viel zu jung um MDMA oder allgemein Drogen zu konsumieren. Als ich 14 war hab ich mit dem Alkohol und auch rauchen angefangen ich hab wirklich viel und oft getrunken und war froh das ich bis vor paar Jahren gar keine richtigen Kontakte hatte mit Leute wo Drogen konsumieren. Ich konsumiere mittlerweile auch ab und an MDMA aber ich mache immer Pausen dazwischen steigere meine Dosis nicht letzes mal hab ich zb nur eine halbe genohmen und nehme auch nur eine wenn es mir wirklich gut geht. Bitte tu dir selbst einen gefallen und höre am besten damit auf bis du 18 oder noch besser 20 oder wenn du es nicht sein lassen kannst dann nur zu wirklich besonderen momenten und nicht öfters als einmal im Monat. 

 

LG

Dark Joker

Kommentar von Gast |

Mensch mädel

Also abgesehen davon dass du viiieeeeel zu jung bist glaub ich auch nicht dass e

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 3?