Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Methadonprogramm

Hey Leute, ich bin aus Burglengenfeld, nähe Regensburg und bin seit 16 Monaten im Methadonprogramm, hab angefangen mit 8ml Polamidon. Ich hab das erste halbe Jahr gar nichts nebenbei genommen außer Kiffen und kam sehr gut damit klar. Die Probleme begannen erst mit dem Beikonsum. Ich dachte mir hey jetzt hast du schon so lang kein Schore mehr genommen jetzt gönnst du dir mal wieder was. Das war einmal, zweimal, immer das "letzte Mal" halt. Jetzt bin ich soweit wie viele hier schreiben, ich nehm fast täglich beides und will ich den Schore absetzen, dann fehlt mir was. Was ich damit sagen will: Methadonprogramm kann eine super Sache sein wenn man keinen Beikonsum hat und sich strikt runterdosieren lässt. Es ist kein Wundermittel aber man kann den Affen gut ausschleichen damit. Das einzige was das ganze zur Abwärtsspirale macht ist der Beikonsum und jeder weiß das aber auch dass es damit nicht funktionieren kann. Der BEIKONSUM ist das warum die meisten mit Methadonprogramm schlimmer dran sind als ohne, nicht das Programm selbst. Alles gute, Chris

Substanzen

  • Substitutionsmittel

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 6.