Hier kannst Du uns erreichen:

HINWEIS: Wir haben haben derzeit viele Termine und uns erreichen viele Anfragen und Anrufe. Daher kann es grad 1-2 Wochen dauern, bis Ihr von uns eine Antwort auf eine Email oder einen Rückruf bekommt.

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

mf

ich möchte nochmal mich eusern. ich lese shore, h, ata, gifft. ich habe gleich mit heroin angeffangen da war ich 25 jahre auf grund paar privater vorkomnisse. anfangs hat es geholffen. ich fühlte mich freier und musste nicht soviel über mein leben nachdänken. ich lernte tolle leute kennen .war 20 jahre mit musik beschefftiegt. dann passierte es, einer nach denn anderen starben. manche aufgrund von hepa-c an leber versagen, anderre an herz krankheiten, anderre sind dachin versicht. heute bin ich von meinen leuten der läzte. bin im pola programm und verfluche denn tag an dem ich gifft nahm. ich würde zu gerne denn leuten die sich mit dem gedanken tragen es auszuprobieren meine bilder vermitteln. wenn ihr gesehen hättet wie junge menschen sich in krankenhäusern quellen aufgrund von folgen der drogen, ich bin mir sicher das ihr es nicht als cool oder lustieg finden würdet. ich bitte euch überlegt es euch gut. ich nahm es weil ich denn schnellen und bequemen tot gesucht hab, heute habe ich jeden tag angst was bei mir durchschiesst. aleine in meiner wohnung warte ich und freue mich über jeden tag der einiegermassen ohne schmerzen verleufft.

passt auf euch auf

Substanzen

  • Heroin

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 2?