Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

MIAU!

hallihallo! habe gestern das erste mal valium genommen, wir wollten es nur mal antesten für eventuelle fälle (xtc, kokain oder so )... also zum runterkommen. wir hatten vorher ne flasche wein getrunken und dann jeder eine valium 10 genommen. die wirkung setzte relativ schnell ein, haben dann jeder noch eine halbe genommen also insgesamt jeder 15 mg. hat sich auf jeden fall gut angefühlt, wir sind allerdings alle recht schnell eingeschlafen und haben dann auhc ziemlich lange gepennt. vor dem schlafen hat mein körper sich unheimlich schwer angefühlt, aber nicht unangenehm. eigentlich wollte ich nur mal probieren ob es wirklich so entspannend wirkt (hat es getan ;) . bin jetzt noch ziemlich neben der spur, wahrscheinlich war die dosis zu hoch...?!? hätte da ein paar fragen an leute die sich besser auskennen: wie schnell wird man abhängig? ist es emfehlenswert bei angstzuständen valium zu nehmen (nach xtc-konsum zb), oder gibt es andere mittel die nicht so abhängig machen (kein baldrian, des hilft mir nichts)

Substanzen

  • Benzodiazepine

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 5.