Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Pep mein Problem

Huhu und tach liebe Forumsgemeinde! So zu meinem "Problem". Ich konsumiere seit nun knapp 9 Jahren Pep und dabei geht es mir recht gut würde ich sagen, also die Sachen die hier häufig geschildert werden von wegen Pickeln oder Verfolgungwahn kann ich nicht nachvollziehen. Auch dieser Gewichtsverlust den alle immer ansprechen hab ich nicht (zwischen 98 und 105 kilo hab ich immer) klar wenn man mal so 3 tage auf Sendung war hat man halt 3- 6 kilo runter aber der Körper fährt dann ja auch mit 150 anstatt 50 ps falls ihr versteht. Ich nehme unter der Woche weniger viel also nur so ein Pack am Tag aber zum Wochenende kann es schonmal sein das ich auch 50 oder gar 100 euro verziehe und über die Jahre hab ich eigentlich nen guten Kurs bekommen. Wie kommt ihr denn alle runter? Ich ess erstmal zu Hause was gesundes also meist nen Apfel und ne Banane das gibt neue Power, bevor ich schlafen gehe geb ich mir immer was was das meine nerven beruhigt also so 150 mg Taxilan und 50 mg Diazepam ich werd dann sofort richtig müde und gehe ins Bett nie ein Prob mit gehabt das ich Angst hatte oder sonst was. Nun gut mann sieht aber auch immer wieder Leute die einfach nicht für sowas bestimmt sind zB. ziehen 5 kleine Nasen und meinen wunders wie drauf sie wären machen irgendwelchen scheiß, auf einmal wird ihnen klar was sie gemacht haben und fallen dann in ein Loch aus dem sie nie wieder raus kommen. Ich denke wenn man die Sache mit dem speed richtig anstellt und sich nicht von der Droge kontrollieren lässt ist das gar nicht so schlimm (zb.Adderall ist eine Arznei die so wirkt wie Speed). Was richtig schlimm ist wenn man auf Drogen sein ICH verliert also es zu persönlichkeitsstörungen kommt dann sollte man schnell damit aufhören wenn es nicht dann schon zu spät is! So Jungs und Mädels ich rate keinem dazu irgendwas aus Gruppenzwang oder Coolness zu tun aber wenn ihr reif seit, wisst wer ihr seit und einfach gut klar kommt steht einer langen Reise nichts entgegen. Alle die sich nicht sicher sind und Angst haben vor dem Film, dem Rausch, andern Menschen oder sonst irgendetwas: FINGER WECH VOM SPEED!!! Lasst euch niemals unterkriegen!!! Gruß aus Wuppertal

Substanzen

  • Speed [Amphetamin]

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 1?