Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Prostutution

Hallo ich bin julia 14 jahre alt und habe vor ca 3 jahren angefangen zu rauchen trinken und kiffen weil ältere freunde mich mit drogen verwöhnt haben und sie waren viel älter als ich. eines tages kam einer aus unserer gruppe und hatte ein groses packchen meth und ein päckchen heroin dabei (geklaut bestimmt)das hat für drei montate einname gereicht. wir zogen beides gemischt durch die nase und ich hatte das gefül eines fürleicht 40 min langen orgsmus und fühlte mich dermaßen wol das ich began zu stöhnen, alle lachten über mich doch mich interessierte dies nicht. das geschah am bahnhof in düsseldorf in der nacht. diese nacht hätte ewich lang sein können.ich war die nächsten 3 tage wach unt meine eltern merkten das was nich stimmt ich wa immer von zu hause weg weil ich am schwitzen war und es ohne drogen nicht auszuhalten ist. so geht es immer weiter inzwischen muss ich alles machn um mir das zeug zu kaufen... ein guter freunt ist gestorben wegen dieses zeugs... ich muss jetzt wieder raus meth und hero holen mein leben nert sich den ende meine eltern schmeisen mich bald raus ...mein körper ist kaput :( julia

Substanzen

  • Heroin

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 1.