Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Runterrauchen? Flüssigkeit?

Ich hab noch nicht sehr viel Erfahrung mit Crystal, da ich nur sehr selten konsumiere und wirklich auch nur an besonderen Anlässen. Crystal gefällt mir von allen Drogen am besten, da man einfach klar im Kopf ist, nicht wie bei Alkohol sich aufführt wie ein Affe oder man nicht so gedankenversunken ist, wie bei Cannabis. Hatte gestern erst wieder nach nem halben Jahr Pause ne Nase probiert und es war wirklich was besonderes. Das Selbstbewusstsein war wirklich enorm hoch und ich hab mich mit jedem Verstanden und mit nem guten Kumpel bestimmt ne Stunde diskutiert über Gott und die Welt. Es war wirklich eins der schönsten Erlebnisse die ich hatte. Aber egal. Der Drang heute oder nächstes Wochenende wieder zu ziehn ist klar da, weils eben so schön war, aber ich hab die Notwendige Disziplin jetzt wieder ein halbes Jahr Pause zu machen. Zu meinen Fragen: Ich hab während der Wirkung unnatürlich viel getrunken. In 5 h hab ich ca. 3 Liter Traubensaftschorle, 2 Liter Apfelsaftschorle und 1 L Wasser getrunken. Davor übern Tag verteilt trink ich standard ca. 4 L Volvic. Macht ne Gesamtmenge von 10 Liter!!! Und ich hatte immer noch Durst. Ist sowas noch gesund? Gab ja schon Menschen denen die Zellen geplatzt sind weil sie soviel Wasser getrunken haben. Oder ist das von Apfelschorle anders, da sie ja irgendwie nen Blutähnlichen PH Wert hat oder irgendsowas war doch da? Zweite Frage: Ein Kumpel hat gesagt er raucht immer vorm schlafengehn auf C was, dass er besser schlafen kann. Die Kreislaufbelastungen sind da, das kann ich bestätigen, hab ein bisschen geraucht gestern noch und bin trotzem bis jetzt wach geblieben, konnte mich aber bisschen besser entspannen. Kreislaufmäßig ist es im Moment nicht so toll, hatte nachm Aufstehn nen Puls von 62 (normal 56) und nen Blutdruck von 118/90 (Normal im Sitzen, aber früh nachm Aufstehn isser normalerweise niedriger). Hab sowieso leicht erhöhten Blutdruck aber der Puls is ziemlich hoch eigentlich. Also was gibts sonst für "Tricks" um leichter zu schlafen? So sorry für den langen Text, ich hoff der eine oder andere fands interessant und danke Drugscouts Team! Gut dass es noch Leute gibt, die einen im Sachen Drogenkonsum "beraten" und nicht einfach wegschaun.

Substanzen

  • Crystal [Methamphetamin]

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 9?