Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Salvia D.

Hallo! Ich komme aus der Schweiz, dort wo Salvia Divinorum (noch) legal ist. der Wirkstoff von Salvia, das Salvorin A, ist in meinen Augen die allerstärkste der starken Halluzinogenen und natürlichen Drogen die ich kenne. Süchtig davon wird man nicht, im Gegenteil. Bisherige Nebenwirkungen sind noch nicht bekannt (ausser bei der Lunge, wenn mal S.D. raucht) Bei richtigem Konsum von Salvia D., taucht man für gewisse Zeit in eine sureale Welt ein. Man sieht, riecht, hört Dinge, die uns fröhlich, aber auch verunsichert machen kann. Ich selber hatte auch schon eine ausserkörperliche Erfahrung, was mir bisher nicht mehr aus den Kopf geht. Salvia hat meine Ansicht der Welt positiv verändert. Beim Erstmaligen Konsum, kann es sein, das die Wirkung nicht allzu überzeugend ist. Man sollte es schon paarmal versucht haben, und man sollte auch wissen WIE! Salvia D. kann man auch extrahieren, d.h der Wirkstoff aus den normalen Blättern entziehen und diese verwenden. Bei richtigem konsumieren reichen auf jeden Fall auch normale Blätter aus. Nach dem Konsum, wenn man schlafen will, träumt man sehr interessante Dinge. Man wird Philosophisch...

Substanzen

  • Salvia Divinorum

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 1.