Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Schmetterlinge

Also ich hab erst 2 ma teile gefressen... beim ersten ma war mir als es anfing kurz schwindelig und ich hab leicht panik bekommen aber dann war es einfach der hammer... konnte keine sekunde ruhig stehen, hab die ganze zeit gezappelt un hatte jeden totaaal lieb... am nächsten tag war ich ganz komisch drauf... ich konnte nurnoch an den letzten abend denken un wie geil das gefühl war... allerdings hatte ich ziemliche kieferschmerzen und meine zähne haben weh getan. ich konnte kaum essen... eigentlich hab ich mir vorgenommen es einma auszuprobieren un das wars... aber schon am nächsten tag war mir klar dass es ganz sicher nicht bei dem einen mal blieb. 2 wochen später hab ich dann wieder ein teilchen genommen... es war wieder gut, mir wurde anfangs nicht mehr schwindelig aber ich hatte die ganze zeit krämpfe im unterkiefer, was mir zu dem zeitpunkt aber kaum bewusst war. insgesamt hatte ich beim ersten mal ein besseres feeling. ich mache mir jetzt ein bissjen sorgen, dass ich abhängig werde ohne es zu merken weil ich es so gut finde und ich mir schon wieder ein teil besorgt habe... außerdem war es schon bevor ich damit angefangen habe bei mir so, dass ich mich die ganze woche über durch den alltag gequält habe, schule, eltern usw. und nur auf die wochenenden gewartet habe. das hat sich in den letzten wochen noch verstärkt. wie merkt man ab wann man abhängig ist und wann übertreibt man es? ich hoffe ihr könnt mir helfen... ;)

Substanzen

  • Ecstasy / MDMA

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.