Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

an ''scwellungen'' 20J. aus Schleswig-H.

hi,ich möchte dir keine Angst bereiten doch rate ich dir so schnell wie möglich einen Artzt aufzusuchen,ich bin zwar keiner doch es könnte gut möglich sein,das du unter einem Gefäßverschluss sprich einer Thrombose leidest.Dies kann sehr gefährlich werden da es z.b.s zu einer Lungenembolie(Wasser in d.Lunge) oder "Gott bewahre" zu einem Schlaganfall führen kann,vorrausgesetzt es bleibt unbehandelt. Bei uns Junkys,entschuldige bitte die Wortwahl,kommt das leider sehr häufig vor und endet nicht selten mit dem Tod.Eine gute Freundin von mir liegt seit geraumerweile im Koma auf der Intensivstation, Grund: Lungenembolie. Also auch wenn wir uns nicht kennen, bitte ich dich inständig zum Artzt zu gehen. Es kann ja auch was ganz harmloses sein wie z.b.s. eine Allergische reaktion auf irgendetwas das unter dein Material gemischt war. Aber nichts desto trotz rate ich dir zum Artzt zu gehen. So,liebe Grüße und gute Besserung wünscht dir Nadine

Substanzen

  • Heroin

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 8.