Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Sexsucht

Ich denke, es gibt auch eine Sex-Sucht (ohne Drogen, nur Sex). Angeregt zum Beispiel auch durch Pornographie aus dem Internet. Man schaut sich die ganze Nacht Pornos an und schläft nicht. Nachher am nächsten Tag ist man k.o. und fragt sich, wozu das gut war. Als nächstes wird die Freundin zum Sexualobjekt und die Beziehung leidet. Man wird frustriert weil die Realität anders ist. Pornographie kann auch zur Droge werden und ist auch gefährlich! Das Frauenbild wird geschädigt, die personale Beziehung wird verzerrt und reduziert auf Lust. Ich brauchte einige Zeit und Abstand, um mich davon zu erholen. Gott Sei Dank ging mir ein Licht auf, als mir klar wurde, das mir die Beziehung zu meiner Freundin wichtiger war und die Realität letztlich schöner ist als die Droge.

Substanzen

  • Sex und Rausch

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 2?