Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Speed / Gaumenschmerzen beim essen

Hallo alle zusammen,

es mag erstmal komisch klingen doch seit meinem letzten Speedkonsum schmerzt mein Gaumen wenn ich etwas esse. Doch zu erst ein kleiner überblick .... Samstag 15:00 Uhr ich traf mich mit meinem kollegen der Speed dabei hatte wir probierten sofort ein bisschen davon. Es war meiner Meinung nach nicht ganz reudiges Pep, da der trip eher sanft war und nicht so im kopf geballert hat. Stunden vergingen und vergingen .... Letzte line dürfte so am Sonntag um 0600 gewesen sein (kurze zeit später trat auch schon der kater ein, ohje keine gute erfahrung, aber das soll nicht das thema sein). Heute ist Dienstag mir gehts mittlerweile wieder gut, bis auf oben genanntes Problem, sobald ich etwas esse schmerzt mein Gaumen (oberer, harter Gaumen) ich weiß nicht warum. Doch wenn ich 10-15 Minuten warte geht der Schmerz weg, es sind keine auffälligen Schwellungen oder ähnliches zu beobachten lediglich dieser schmerz. Ich habe etwas im internet gestöbert teilweise auch leute gefunden die selbiges problem haben, doch keine passende Antwort. Außerdem habe ich oft gelesen dass sie mit diesem Problem zum Arzt gegangen sind, doch dieser meinte nur etwas wie: "das hab ich ja noch nie gehört" "das muss einbildung sein". Nun erbitte ich um Rat was ich dagegen tun kann ich werde es die tage noch weiter beobachten und nochmal stellung zu meiner situation in paar tagen nehmen.

Ich freue mich auf schnelle Antworten ;)

Substanzen

  • Speed [Amphetamin]

Zurück

Kommentare

Kommentar von Gast |

Fals es noch wen interessiert

Fals es noch wen interessiert... ist ganz normal ich denke das kommt durch reitzung der schleimhäute oder durch starkes kiefermalmen genau weiss ichs aber auch nicht geht vorbi

Kommentar von m99 |

Geht mir genauso!

Kann mir iwie nur erklären dass es vom kieferkasper kommt, dass man vll in rausch die ganze zeit mit der zunge gegen den gaumen drückt oder so

Kommentar von Aenny |

Hab zur zeit dasselbe problem...

Soweit ich weiß kann das auch von einer speziellen form der nasennebenhöhlenentzündung oder einem kariösen zahn kommen... beides indirekte langzeitfolgen von amphetaminkonsum...

Kommentar von Koni |

Gaumenschmerzen

Ich weiß nicht was das ist, aber das reinigen des Gaumen mit der Zahnbürsten hilft.

Kommentar von Naliz |

Geht mir genauso

Also ich bin 20 Jahre alt, hab nie zuvor Drogen konsumiert und habe schon sehr lang diese Beschwerden. Es ist recht unterschiedlich wann es Auftritt

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 5.