Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Ständig Kotzen von Alkohol, auch im nüchternen Zustand

Hallo mein Problem ist, dass mir schon nach einem einzigen Shot irgendeines Schnapses total schlecht wird und ich mich davon übergeben muss. (direkt danach) Nachdem ich mich dann aber übergeben habe, kann ich mehrere Shots trinken ohne das mir schlecht wird. (jedenfalls eine Zeit lang, ca. halbe stunde, dann fängt es  wieder von vorne an das ich mich nach einem Shot übergeben muss. Woran liegt das? Sagt mir jetzt nicht, dass ich wenig vertrage. Ich kann sogar ziemlich viel Alkohol trinken bis ich endlich einmal angetrunken bin. Nur schaff ich es einfach nicht ohne zu erbrechen. Kommt das vielleicht vom Ekel? Ich hab das schon seit einem Jahr bestimmt jetzt, ich kann auf keine Party gehen ohne zu erbrechen. Manchmal übergebe ich mich 3 mal und bin am Ende des Abends dann immer noch nüchtern. Und sagt mir nicht das ich aufhören soll damit, ich bin 18 Jahre alt und es gehört einfach dazu, das Trinken. Ohne finde ich es total langweilig in der Disko. Falls man daran nichts ändern kann werde ich es trotzdem nicht sein lassen, und eben an jedem Abend paar mal kotzen, irgendwann bin ich dann wenigstens angetrunken.. ist aber ein harter Kampf.

Oft ist es so, wenn ich z. B. Sekt trinke dann wird es mir irgendwann total schlecht. Und dann weiß ich ganz genau: Wenn ich den nächsten Schluck mache muss ich 100% erbrechen. Das kann es doch nicht sein oder?  Ich hab ja kein Alkoholproblem, aber man trinkt  doch gern mal z.B an einem Geburtstag zusammen ne Flasche Sekt und ich kann dabei nicht mitmachen, außer wenn ich dann halt kotz^^
 
Bitte um Hilfe und keine dummen Antworten. Danke schonmal im Voraus. 

Substanzen

  • Alkohol

Zurück

Kommentare

Kommentar von Anonym |

???

"...dann fängt es  wieder von vorne an das ich mich nach einem Shot übergeben muss. Woran liegt das? Sagt mir jetzt nicht, dass ich wenig vertrage. Ich kann sogar ziemlich viel Alkohol trinken bis ich endlich einmal angetrunken bin..."

Die Frage warum Du "angeblich" viel Alkohol verträgst, hast Du dir doch schon selbst beantwortet.

Wenn Du den Alkohol den Du an so einem Abend zu Dir nimmst immer wieder auskotzt kannst Du schlecht betrunken werden da es natürlich auch eine Weile dauert bis der Körper den Alkohol aufgenommen hat.

 

Schade wenn Du ohne Alkohol keinen Spaß haben kannst! Sei froh das Du dich so oft übergeben tust und dadurch clean bleibst, denn die meisten haben nach mehreren Shots keinen Spaß bei beim feiern weil sie zu betrunken sind ;-)

Kommentar von Gast |

heyhey (:

heyhey (:

durch zufall bin ich auf deinen artikel gestoßen und glaube dass es mir mal so ähnlich ging.

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 6?