Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Stell dir vor du gehst zu ner GOA und keiner ist da ...

Dieses Weekend am Samstag hat es das Schicksal wieder mal gut mit mir und meiner Freundin gemeint : ) Wir gingen zu ner GOA in Basel. Als wir rein kamen hat es uns fast erschlagen. Es war ein so kleiner Raum und vollkommen überfüllt. Man konnte sich echt nicht mehr bewegen. Also gingen wir raus, hängten es auf ein Sofa und nahmen mal je ein Teilchen (MDMA).

Draussen wurde es aber dann trotzdem zu kalt und drinnen wars uns zu voll. So beschlossen wir uns nach ein bisschen mehr als einer halben Stunde auf ne andere GOA zu gehen. Also auf nach Olten. Wir wussten nicht ob dort auch was lauft. Wir waren aber DO und FR schon dort und es war genial. Dort angekommen begegnen wir draussen dem Baartypen. Der sagte jo jo, hatten Probleme mit den Bullen. Jetzt ist die Party halt einfach im oberen Stockwerk. Eaaasy. Es waren der DJ, der Bartyp und 2 Ladys da. Die GOA startete erst vor 20 min. Ich und meine Freundin nahmen je ein LSD Zückerchen und hängten es auf ein Sofa. Wir chillten es aneinander gekuschelt so 1h auf dem Sofa und als das LSD wirkte standen wir mal wieder auf. ....... und ALLE wahren weg!!! Kein DJ, keiner hinter der Bar, keine Gäste! Zuerst kam es uns sehr komisch und unheimlich vor. Wir fingen mal an zu tanzen und merkten dass es sehr geil ist wenn man die ganze Tanzfläche für sich hat : ) Man ist unbeobachtet und kann über die ganze Fläche hüpfen :D Nach ner weile nahmen wir dann noch je ein 2tes Zückerchen. (Dazwischen immer wieder mal n Joint und bisschen Amphetamin) Wir bekamen immer mehr Mut und fingen auch an uns an der Bar zu bedienen und die Musik umzustellen. Es war Fun pur.

Wir drehten uns sinnlos im Kreis, kuschelten auf dem Sofa rum und tanzten wie wild durch den Dance Floor. Alles glitzerte, die Farben wahren intensiv und alles war einfach Glück puur. Nach dem 3ten Zückerchen ; ) Kam uns die Idee dass wir kleine Videos mit den Handy drehen könnten. *lol* Uns kamen die lustigsten Ideen. Von einer GOA TV Sendung mit Interviews über eine Drogen Razia mit Bullen und Verfolgungsjagd bis zu einer Dokumentation wo wir durch alle Türen gingen wo es gab und die Umgebung erforschten. Alles kam uns sehr lustig vor, manchmal auch unheimlich (zB wo wir in einem Raum komische Puppen und Kinderspielzeug entdeckten O_o )

Als der Trip langsam aus klang und wir mal gehen wollten kamen der Besitzer und der Bartyp wieder. Sie hatten uns vollkommen vergessen. Mit der Organisation sei was schief gelaufen. Es wurde nirgends veröffentlicht das die Party doch stattfinde und niemand ausser uns zwei wahr so schlau einfach mal rein zuschauen. So gingen wir dann morgens um 7 auf die Heimreise und legten uns zuhause glücklich und ausgepowert ins Bett. Ein wunderschöner und aussergewöhnlicher Abend der uns beiden sicherlich in Erinnerung bleiben wird.

greetz:. vitti und moe

Substanzen

  • LSD

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.