Hier kannst Du uns erreichen:

HINWEIS: Wir haben haben derzeit viele Termine und uns erreichen viele Anfragen und Anrufe. Daher kann es grad 1-2 Wochen dauern, bis Ihr von uns eine Antwort auf eine Email oder einen Rückruf bekommt.

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

SUBSTITUTION (METHA, SUBSTI, USW)

Hallo erstmal an alle...! Ich heiß Selina bin 20 Jahre alt und wohne in Ober-Österreich. Ich bin seit 2 Jahren im Substitutions-Programm und seit ca. 3,5 Jahren drauf. Ich hab mit jeder Droge die es gibt bis jetzt meine Erfahrungen gemacht, schlussendlich bin ich dann auf H hängengeblieben... Vor 2 Jahren hab ich mich dann dazu entschlossen ins Programm zu gehn und war zuerst 3 Monate auf Methadon eingestellt, da ich aber eine Methadon-Unverträglichkeit entwickelt hab, bin ich bis jetzt auf 520 mg Substitol eingestellt. Ich muss sagen ich hab bis jetzt nur schlechte Erfahrungen mit Substitution gemacht, zumindest für die Leute die von dem Zeug weggkommen wollen ist das das schlechteste!! Das Programm hat mein Leben eigentlich (von der Sucht aus betrachtet) nur schlimmer gemacht. Das einzig positive daran ist das man sich nicht kriminell macht und nicht so viel Geld ausgeben muss... Aber wenn ich mich nochmal entscheiden könnte, würd ich nicht mehr ins Programm gehn, denn da schert sich keiner darum ob du niedriger eingestellt wirst oder nicht, also keiner Hilft dir wirklich wenn nu die Dosis reduzieren willst, aber ohne Hilfe schafft man das nie, weil die Versuchung einfach viel zu groß ist, wenn du jeden Tag fast 3 x 200 mg Substi mitbekommst...! Ich kenne auch keinen der es geschafft hätte vom Programm aus sich langsam runterzuholen, und das selbstständig. Ich würde auch nie jemand empfehlen sich auf Substitol einzustellen lassen, meiner meinung nach ist das das schlimmste Zeug auf das man süchtig sein kann. Leider gibt es aber auch nicht viele Alternativen... ALSO AN ALLE DIE VOM ZEUG WEGKOMMEN WOLLEN : GEHTS NICHT INS SUBSTITUTIONS-PROGRAMM, DAS ZIEHT EUCH NUR NOCH TIEFER RUNTER!!! GGGLG (; Selina

Substanzen

  • Substitutionsmittel

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 7.