Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Sucht

Ich bin Ex-Abhängiger und dieser Text soll in ein Buch - Feedback erbeten. Die Sucht. Für mich habe ich einmal versucht Sucht aufzugliedern. Dabei bin ich auf vier prägnante Merkmale gestoßen: Als ersten Bestandteil der Sucht habe ich das Verdrängen gefunden. Oft lernt man es schon als Kind, (Unangenehme Gedanken beiseite schieben). Eigentlich eine nützliche Eigenschaft, aber wenn man es sich zu sehr angewöhnt und dies auch auf andere Dinge ausweitet, hat man ein Problem. Der zweite Bestandteil der Sucht dachte ich mir - muss Gier sein - etwas das als schön empfunden wurde, nämlich die Droge (?Der Mensch strebt nach Glück?), immer wieder haben zu wollen. Als nächstes fiel mir die Macht ein. Die Macht über den eigenen Zustand (auf Knopfdruck quasi gut drauf), während alle anderen Menschen ihrem Gemütszustand wahllos ausgeliefert sind. Der schwierigste Bestandteil der Sucht jedoch, ist der banalste und unscheinbarste, das was Nägel mit Köpfen macht ? Die Gewohnheit ?

Substanzen

  • Drogen allgemein

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 8.